Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die Original-Silbermünze aus dem römischen Kaiserreich
  • Die Vorderseite der Original-Silbermünze aus dem römischen Kaiserreich
  • Die Rückseite der Original-Silbermünze aus dem römischen Kaiserreich
Einzelangebot

Original-Silbermünze "Kaiser Gordianus III./Diana Lucifera" aus Rom!

Art.-Nr.: 667750954

  • Echtes Geldstück aus dem alten Rom in Top-Erhaltung!
  • Extrem selten – nur ein Jahr geprägt!
  • Inklusive Echtheits-Zertifikat und edlem Etui!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 579,00 €
479,00 €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
statt 579,00 €
479,00 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Fast 1800 Jahre alte Original-Silbermünze aus dem antiken Rom!

Man nannte ihn den "Kindkaiser": Als Gordianus III. 238 n. Chr. die Macht im Römischen Reich übernahm, war er erst 13 Jahre alt. Trotzdem gelang es ihm – nicht zuletzt dank seines treuen und fähigen Beraters Timesitheus – diese große Aufgabe mit Bravour zu meistern. Warum der junge Kaiser bereits 244 n. Chr. starb, ist bis heute ungeklärt: Einige Historiker sprechen von einer tödlichen Verwundung in der Schlacht von Mesiche gegen die Perser. Andere vermuten ein Mordkomplott von Philippus Arabs, der 243 n. Chr. erst sein neuer Berater und schließlich sein Nachfolger wurde.

Die extrem seltenen antiken Original-Silbermünzen von Kaiser Gordianus III. in Top-Erhaltung zeigen der Rückseite die Göttin Diana Lucifera. In der römischen Mythologie war Diana Lucifera nicht nur die Göttin der Jagd, des Mondes und der Geburt, sondern auch die Beschützerin der Frauen und Mädchen. Wörtlich übersetzt bedeutet Lucifera übrigens "Lichtträgerin". Wie auf der Denar-Münze gut zu sehen ist, wurde die Göttin in der Antike häufig mit einer brennenden Fackel als "Diana Lucifera – Lichtbringerin der Nacht" dargestellt. Im Laufe der Zeit wurde der Begriff im christlichen Sprachgebrauch gleichbedeutend mit dem Namen des Teufels. Im Mittelalter galt die heidnische Diana sogar als Herrin der Hexen.

Jede Münze ist ein absolutes Unikat, das vor fast 1800 Jahren einzeln von Hand geschlagen wurde und im alten Rom im Umlauf war. Solche antiken Zeitdokumente sind heute kaum noch zu beschaffen – erst recht nicht in Top-Erhaltung. Darüber hinaus wurde dieser Silber-Denar nur ein Jahr geprägt und ist daher extrem selten.

Zu Ihrer Lieferung gehören auch ein Echtheits-Zertifikat und ein edles Etui zur sicheren Aufbewahrung.

Jede Münze ist ein von Hand geschlagenes Unikat. Die gelieferte Münze kann daher von der abgebildeten abweichen.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: ca. 240 n. Chr
Ausgabeland: Römisches Kaiserreich
Prägequalität/ Erhaltung: vorzüglich/Stempelglanz (ss/vz)
Währung: Denar
Maße: ca. 20,00 mm
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
23753