• Die Silbermünzen der legendären Schlacht von Actium Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Legionsdenars von Marcus Antonius Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite des Legionsdenars von Marcus Antonius Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Denars von Kaiser Augustus Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite des Denars von Kaiser Augustus Klicken zum Vergrößern
Set

2er-Set „Die Schlacht von Actium" Denar Kaiser Augustus & Marcus Antonius

Art.-Nr.: 1424400117

  • Über 2000 Jahre alte Original-Münzen!
  • Von Hand geschlagene Unikate aus echtem Silber!
  • Äußerst selten und extrem begehrt!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 3.380,00 
2.914,65 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 3.380,00 
2.914,65 
inkl. 16% MwSt.
Details

Zum 2050. Jahrestag der Seeschlacht von Actium

In der Auseinandersetzung um die alleinige Macht über das Römische Weltreich kam am 2. September des Jahres 31 v. Chr. vor der griechischen Hafenstadt Actium zum entscheidenden Gefecht. Auf der einen Seite kämpfte Marcus Antonius, verdienter General Caesars und Eroberer Ostroms, unterstützt von den Kriegsschiffen der ägyptischen Königin Kleopatra VII. Sein Gegner war kein geringerer als Octavian, der Adoptivsohn Caesars.

Die Kontrahenten waren einst Verbündete gewesen, hatten sich aber zerstritten, als Marcus Antonius seine Gemahlin – die Schwester Octavians – für seine große Liebe Kleopatra verließ. In der Folge eskalierte der Streit und führte zu einer militärischen Auseinandersetzung, die Marcus Antonius bei Actium endgültig verlor.

Am 1. August 30 v. Chr. eroberte Octavian die ägyptische Hauptstadt Alexandria. Als Marcus Antonius kurz darauf die Falschnachricht von Kleopatras Tod erhielt, stürzte er sich in sein Schwert und starb. Octavian wurde nach seinem Sieg Alleinherrscher und nannte sich fortan Kaiser Augustus.

Diese über 2000 Jahre alten Original-Münzen aus echtem Silber sind von Hand geschlagene Unikate und erinnern an diese bedeutende Schlacht und den Aufstieg Octavians zum ersten Kaiser Roms.

Münzen

Zwei echte Münzen aus der Zeit des ersten römischen Kaisers!

Numismatische Daten:

Legionsdenar
Römische Republik, Legionsdenar, Marcus Antonius, 32-31 v. Chr., Silber, ca. 4 g, Ø ca. 18 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite: Galeere
Rückseite: Legionsadler mit Standarten

Denar
Römisches Kaiserreich, Denar, Kaiser Augustus, 15-13 v. Chr., Silber, ca. 3,5 g, Ø ca. 19 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite:Porträt des Kaisers Augustus
Rückseite: Apollo mit Lyra und Plektrum

Jede Münze ist ein von Hand geschlagenes Unikat. Deshalb können die gelieferten Münzen von den gezeigten leicht abweichen.

Zubehör

Hochwertiges Zubehör inklusive!

Zu Ihren beiden wertvollen Silbermünzen gehört dieses hochwertige Zubehör, das für Sie im Preis inbegriffen ist:

Ein Zertifikat garantiert Ihnen die von Experten mit größter Sorgfalt geprüfte Echtheit der über 2000 Jahre alten Originale.

In einem edlen Holz-Etui können Sie alles stilvoll und geschützt aufbewahren.

Hintergrund

Von Freunden zu erbitterten Feinden

Marcus Antonius, der Geliebte Kleopatras

Um 83 v. Chr. Marcus Antonius wird am 14. Januar als Sohn des Marcus Antonius Creticus und Julia, einer Cousine von Julius Caesar, geboren.
44 v. Chr. Zunächst ein Kollege Caesars im Amt des Konsuls, übernimmt er nach dessen Ermordung am 15. März die Führung der caesarischen Partei.
41 v. Chr. Wie schon Caesar verliebt sich Marcus Antonius in die ägyptische Königin Kleopatra VII., mit der er später auch einen militärischen Pakt schließt.
40 v. Chr. Nach Auseinandersetzungen mit Octavian kommt es zwischen den beiden Herrschern zum Vertrag von Brundisium. Bei der dort beschlossenen Teilung des Reiches erhält Antonius den Osten.
38 v. Chr. Marcus Antonius heiratet zur Festigung des Bündnisses Octavia, die Schwester Octavians.
32 v. Chr. Er verlässt Octavia zugunsten von Kleopatra und löst damit einen schweren Konflikt mit Octavian aus.
31 v. Chr. Entscheidende Niederlage in der Seeschlacht bei Actium am 2. September gegen Octavian und dessen Befehlshaber Agrippa.
30 v. Chr. Als Marcus Antonius die Falschnachricht von Kleopatras Tod erhält, begeht er Selbstmord.

Augustus, der erste römische Kaiser

63 v. Chr. Gaius Octavius wird als Sohn von Atia, einer Nichte Caesars, in Rom geboren.
44 v. Chr. Als Adoptivsohn und Haupterbe Caesars baut Octavian nach dessen Tod seine Macht weiter aus und bildet damit zunächst eine starke Opposition zu Marcus Antonius.
43 v. Chr. Nach seiner Ernennung zum Konsul am 19. August wechselt Octavian das politische Lager und wird Mitglied der caesarischen Partei. Zusammen mit Marcus Antonius und Marcus Aemilius Lepidus bildet er das Zweite Triumvirat (Dreimännerherrschaft zur Ordnung des Staates), das am 27. November in Kraft tritt und für fünf Jahre geschlossen wird.
42 v. Chr.Octavian und Marcus Antonius besiegen in Griechenland die Caesarmörder Marcus Iunius Brutus und Gaius Cassius Longinus.
30 v. Chr. Am 1. August – knapp ein Jahr nach seinem triumphalen Sieg bei Actium – erobert er die ägyptische Hauptstadt Alexandria.
27 v. Chr. Nach dem Machtverzicht des Senats wird Octavian zum Alleinherrscher und begründet die erste römische Kaiserdynastie. Der Senat verleiht ihm den neuen Ehrennamen Augustus. Es ist der Beginn der Pax Romana, einer langen Zeit inneren Friedens im Reich.
14 n. Chr. Am 19. August – genau 50 Jahre nach Antritt seines ersten Porträtbüste von Marcus Antonius Konsulats – stirbt der erste römische Kaiser im süditalienischen Nola.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 32-31 v. Chr., 15-13 v. Chr.
Ausgabeland: Römische Republik, Römisches Kaiserreich
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: ohne Nominalwert
Maße: ca. 18 mm, ca. 19 mm
Gewicht: ca. 4 g, ca. 3,5 g
Motiv: Marcus Antonius, Kaiser
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Über 2000 Jahre alte Original-Münzen!
  • Von Hand geschlagene Unikate aus echtem Silber!
  • Äußerst selten und extrem begehrt!
statt 3.380,00 
2.914,65 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 3.380,00 
2.914,65 
inkl. 16% MwSt.
Produktinformationen drucken
69277