Die offiziellen Münzen der DDR

In der Kategorie "DDR-Münzen" bieten wir Ihnen: 132 Produkte

Produkte filtern nach:

von 132
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Sortierung aufsteigend
  • Einzelangebot
    1 Mark der DDR
    Bestand wird geprüft
     
  • Einzelangebot
    1972 - Meißen
    Bestand wird geprüft
     

DDR-Münzen: Kursmünzen und Gedenkmünzen der DDR – Die Zeitzeugen deutscher Geschichte!

Begeben Sie sich auf eine zeitgeschichtliche Entdeckungsreise und lernen Sie mit MDM Deutsche Münze die Münzen der DDR kennen. Mit jedem Jahr, das vergeht, steigt der historische Reiz dieses abgeschlossenen Sammelgebiets, das bei Münzliebhabern inner- und außerhalb Deutschlands auf starkes Interesse stößt. In unserem Sortiment finden Sie zum Beispiel einzelne DDR-Gedenkmünzen aus der Zeit von 1966 bis 1990, sämtliche DDR-Gedenkmünzen von 1966 bis 1990 als komplette Sammlung zum Sonderpreis oder die Kursmünzensätze der DDR aus der Zeit von 1979 bis 1990.

 

Die Geschichte der DDR-Münzen ist sehr ereignisreich. 1948 wurde auf Geheiß des Sowjetischen Militärs die Deutsche Mark eingeführt. 1964 wurde der Name der Währung umgewandelt, in Mark der deutschen Notenbank, abgekürzt mit MBN. Einhergehend mit der Neugründung der Staatsbank der DDR im Jahre 1968 lautete die Währung bis zur Abschaffung 1990 ganz einfach Mark (M) der Deutschen Demokratischen Republik. Diese deutsche, geschichtsträchtige Epoche wurde innerhalb der DDR von 1966 bis 1990 in der republik eigenen Münzprägeanstalt festgehalten. Hier wurden insgesamt 122 DDR-Münzen ausgegeben. Bei MDM Deutsche Münze finden Sie eine Vielzahl der beeindruckenden DDR-Münzen, die als abgeschlossenes Sammelgebiet auch eine attraktive Anlage sind.

 

DDR-Münzen: Entdecken Sie beeindruckende Persönlichkeiten und politische Motive auf den DDR-Gedenkmünzen

Die Gedenkmünzen der DDR weisen motivisch hauptsächlich große, nationale Persönlichkeiten aus Kunst und Politik auf. Dazu gehören beispielsweise Albert Einstein, Heinrich Mann oder Karl Marx. Eine der DDR-Münzen wurde Karl Liebknecht & Rosa Luxemburg gewidmet. Die 20-DM-Münze aus Silber (625/1000) zeigt die beiden sozialistischen Politiker Luxemburg und Liebknecht. Sie waren Anführer der revolutionären Bewegung des Spartakusbundes und wurden nach gewaltsamen Verhören im Rahmen des Januaraufstandes 1919 ermordet. Die beiden gelten heute noch als Galionsfiguren der freien Meinungsäußerung. Während die eine Münzseite die Profile der beiden darstellt, wird auf der anderen Seite das Staatswappen der DDR, der Hammer mit Sichel und Ährenkranz abgebildet.

 

Eine weitere außerordentliche DDR-Münze ist die 10-Mark-Gedenkmünze 25 Jahre Nationale Volksarmee. Nach der sowjetischen Besatzung wurde 1955 die NVA offiziell erstellt. Die Streitmacht der DDR wird auf dieser DDR-Gedenkmünze heroisch mit Panzern und Kriegsschiffen dargestellt, während die andere Münzseite wie üblich das Staatswappen trägt. 1981 hat diese DDR-Münze in der Münzprägestätte in Ost-Berlin das Licht der Welt erblickt. Die Münze wurde aus Neusilber und in der Prägequalität Stempelglanz hergestellt.

 

Ob "Ossi" oder "Wessi", Neueinsteiger oder erfahrener Numismatiker: Das Sammelgebiet der DDR-Münzen ist für jeden Münzsammler ein echtes Muss. Mit den günstigen Angeboten von MDM, lohnt es sich für Sie noch heute die wertvollen und einzigartigen DDR-Münzen zu kaufen!