Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Der Denar von Septimius Severus mit "Tropaion"-Motiv
  • Die Vorderseite des Denars mit dem "Tropaion"-Motiv
  • Die Rückseite des Denars mit dem "Tropaion"-Motiv
Einzelangebot

Römisches Kaiserreich Denar 193-211 n.Chr. Septimius Severus "Tropaion"

Art.-Nr.: 667910657

  • Der erste römische Kaiser afrikanischer Herkunft!
  • Über 1.800 Jahre alte, seltene Original-Silbermünze!
  • Von Hand geschlagen: Jede Münze ist ein Unikat!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 439,00 €
399,00 €
Sie sparen 40,- €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
statt 439,00 €
399,00 €
Sie sparen 40,- €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Beeindruckendes Motiv eines militärischen Erfolges!

Lucius Septimius Severus kam aus Leptis Magna, südöstlich von Karthago, an der nördlichen Küste der Provinz Afrika und war somit der erste römische Kaiser, der aus Nordafrika stammte. In seiner Regierungszeit feierte er zahlreiche militärische Erfolge und nutzte dabei Münzen, um von seinen Erfolgen zu berichten.

So zeigt dieser Denar Tropaion, ein Monument, welches zum Gedenken an den Sieg über seine Feinde an der Stelle errichtet wurde, an der diese besiegt wurden. Es ähnelt der Form eines Baumes, worauf die Rüstung eines besiegten Feindes aufgehängt worden ist. Man spricht auch von einer "militärischen Vogelscheuche", mit welcher außerdem diverse religiöse Riten einhergingen, zum Beispiel die Weihung einer bestimmten Gottheit.

Zubehör

Spezielles Zubehör inklusive!

Ihren Denar erhalten Sie in einem edlen Etui zusammen mit einem Echtheits-Zertifikat.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 193-211 n. Chr.
Ausgabeland: Römisches Kaiserreich
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Denar
Maße: ca. 19,00 mm
Gewicht: ca. 3,5 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
50953