Alle 2 Euro Gedenkmünzen aus Luxemburg

In der Kategorie "Luxemburg" bieten wir Ihnen: 23 Produkte

Produkte filtern nach:

von 23
  1. 1
  2. 2
Sortierung aufsteigend

2 Euro-Gedenkmünzen aus Luxemburg: Eine Hommage an das Großherzogtum

 

Die luxemburgische Kollektion der 2 Euro-Gedenkmünzen ist für Monarchie-Liebhaber eine echte Bereicherung. Denn kein anderes Land ehrt seine Großherzoginnen und Großherzöge so sehr wie Luxemburg. Seit 2004 werden die begehrten 2 Euro-Gedenkmünzen in Umlauf gebracht, darunter fast jedes Jahr eine Prägung mit dem monarchischen Konterfei. Ein echter Gewinn für Ihre Sammlung!

 

Besonders beliebt bei Sammlern ist die erste 2 Euro-Gedenkmünze mit dem Profil des Großherzogs Henri von 2004. Neben dem nach rechts blickenden Gesicht zeigt die Vorderseite der Münze auch sein Monogramm – ein „H“ unter einer filigran geprägten Krone. Die Rundschrift lautet „Henri – Grand-Duc de Luxembuourg – Lëtzebuerg“ und das Ausgabejahr. Geprägt werden die luxemburgischen Münzen in Utrecht, genau wie die 2 Euro-Gedenkmünzen aus den Niederlanden. Tatsächlich sind lediglich die Sammlermünzen, die als Gemeinschaftsausgabe in Umlauf gebracht wurden, ohne großherzogliche Abbildung. So ist die Münze „10 Jahre Euro“ fast schon eine Rarität in der luxemburgischen Kollektion. Luxemburg war ferner an den Gemeinschaftsausgaben „50 Jahre Römische Verträge“ von 2007 und „10 Jahre Währungsunion“ von 2009 beteiligt.

 

Das Spezielle der luxemburgischen 2-Euro-Gedenkmünzen ist der patriotische Einschlag. Großherzog Henri ist der am häufigsten auf den Gedenkmünzen dargestellte Mensch. Im Gegensatz dazu zeigen die 2 Euro-Gedenkmünzen aus Spanien ihren König nur ein einziges Mal. Verpassen Sie nicht die besondere, luxemburgische Kollektion und sichern Sie sich heute noch die begehrten Gedenkmünzen aus dem Großherzogtum Luxemburg im Online-Shop von MDM Deutsche Münze. Um Ihre Münzsammlung angemessen zu schützen und ins richtige Licht zu rücken, schauen Sie doch mal in unser Zubehör rein!