• Der Solidus aus Byzanz war eine der wichtigsten Goldmünzen des Mittelalters. Klicken zum Vergrößern
  • Auf der Vorderseite sind die gekrönten Büsten von Constans II. und Constantinus IV. zu sehen. Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite zeigt ein Stufenkreuz. Klicken zum Vergrößern
Neu

Byzanz Solidus 641–668 n. Chr. Constans II. & Constantinus IV.

Art.-Nr.: 225480243

  • Echtes byzantinisches Gold in Top-Erhaltung!
  • Lange Zeit die einzige Goldmünze der christlichen Welt!
  • Weltweit gesucht und extrem selten – schnell zugreifen!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
2.290,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
2.290,00 
inkl. 19% MwSt.
Details

Original-Dokument aus der Übergangszeit von der Spätantike zum Mittelalter!

Als im späten 5. Jahrhundert das weströmische Reich unterging, übernahmen die oströmischen Kaiser von ihrer Hauptstadt Konstantinopel aus die Herrschaft über einen Großteil des alten Imperiums. Der letzte Kaiser, der zumindest eine kurze Zeit seine Regentschaft nach Rom verlegte, war Constans II. (641–668 n. Chr.). Doch der Glanz der Ewigen Stadt war verblasst. Als ihm sein Sohn Constantinus IV. auf dem Thron folgte, wurde Konstantinopel wieder zur Hauptstadt.

Sie haben jetzt die Chance, eine sehr seltene und begehrte Original-Goldmünze zu besitzen, auf der die gekrönten Büsten von Kaiser Constans II. und seinem Nachfolger Constantinus IV. zu sehen sind! Die Rückseite zeigt ein sogenanntes Stufenkreuz, welches die Kreuzigungsstätte Christi symbolisiert. Dass die Motive noch bis ins kleinste Detail zu erkennen sind, liegt an der exzellenten Erhaltung: Wir können Ihnen diese Goldmünze in der Qualität „vorzüglich/Stempelglanz“ anbieten – eine Sensation für ein über 1.300 Jahre altes Original!

Es handelt sich um einen Solidus, der lange Zeit die einzige Goldmünze der christlichen Welt und über viele Jahrhunderte hinweg die wichtigste Goldmünze überhaupt war.

Jede Münze ist ein von Hand geschlagenes Unikat. Deshalb kann die gelieferte Münze in Details vom hier gezeigten Stück abweichen.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 641-668 n. Chr.
Ausgabeland: Byzantinisches Reich
Material: Gold
Prägequalität/ Erhaltung: vorzüglich-Stempelglanz (vz-st)
Nennwert: Solidus
Maße: ca. 20 mm
Gewicht: ca. 4,5 g
Motiv: Kaiser Constans II. & Kaiser Constantinus IV.
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Echtes byzantinisches Gold in Top-Erhaltung!
  • Lange Zeit die einzige Goldmünze der christlichen Welt!
  • Weltweit gesucht und extrem selten – schnell zugreifen!
2.290,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
2.290,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
73329
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • Die deutschen Euro-Gold-Banknoten. Ihre Startlieferung: 500 Euro!
    statt 119,95 
    49,95 
    zzgl. Versandkosten steuerfrei
  • Die deutschen Gold-Banknoten "Abschied von der D-Mark“ - Ihre Start: "100 Deutsche Mark"!
    statt 119,95 
    49,95 
    zzgl. Versandkosten steuerfrei
  • Silberne Gedenkmünze Tito
    30,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Goldbarren für Angela Merkel - Start in "Kanzler und Präsidenten"!
    statt 104,95 
    49,95 
    zzgl. Versandkosten steuerfrei
  • Die Silbermünzen der Habsburger – Ihre Startlieferung: "Kaiser Franz Joseph I."!
    statt 39,95 
    29,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Die schönsten Wahrzeichen Deutschlands aus 1/200 Unzen Feingold - Ihr Start: "Brandenburger Tor"!
    statt 47,95 
    22,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Die schönsten Wahrzeichen Nordrhein-Westfalens auf 1/100 Unzen Goldbarren
    statt 104,95 
    49,95 
    zzgl. Versandkosten steuerfrei
  • Entdecken Sie die 6 Lieblings-Kollektionen der Deutschen und wählen Sie Ihren Favoriten!

    ab 7,95 €

    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.