• Vier echte Silber-Denare der Severischen Dynastie Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Denars von Kaiser Septimius Severus Klicken zum Vergrößern
  • Exemplarische Rückseite des Denars von Kaiser Septimius Severus Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Denars von Kaiserin Julia Domna Klicken zum Vergrößern
  • Exemplarische Rückseite des Denars von Kaiserin Julia Domna Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Denars von Kaiser Caracalla Klicken zum Vergrößern
  • Exemplarische Rückseite des Denars von Kaiser Caracalla Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Denars von Kaiser Geta Klicken zum Vergrößern
  • Exemplarische Rückseite des Denars von Kaiser Geta Klicken zum Vergrößern
Set

4er-Set Römisches Reich Denare 193-217 n. Chr. Severische Dynastie

Art.-Nr.: 1431040112

  • Eine Tragödie auf dem römischen Kaiserthron!
  • Erstmals bei MDM in einem Komplett-Set!
  • Aus massivem Silber von Hand geschlagen!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 1.190,00 
972,85 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 1.190,00 
972,85 
inkl. 16% MwSt.
Details

Echte Silbermünzen der Severischen Dynastie!

Septimius Severus konnte sich 193 n. Chr. in den Wirren des Vier-Kaiser-Jahres durchsetzen und die politische Lage des Reiches stabilisieren. Zusammen mit seiner Frau Julia Domna, die ihn in Regierungsfragen unterstützte, und seinen Söhnen Caracalla und Geta, die er zu Mitkaisern erhob, begründete er die Severische Dynastie.

Doch der krankheitsbedingte Tod Septimius‘ war der Auftakt zu einer Familientragödie auf dem Kaiserthron. Die Rivalität der beiden Söhne schlug in Hass um. Caracalla ließ seinen bei den Soldaten beliebten Bruder ermorden. Aber auch Caracallas Leben fand ein gewaltsames Ende: Sein immer härteres Durchgreifen gegen mögliche Gegner führte zur Bildung einer Opposition durch Prätorianerpräfekten, die Caracalla durch ein Attentat im April 217 ermordeten.

Julia Domna, die nach dem Tod Getas loyal zu Caracalla gestanden hatte, konnte den Tod ihres ältesten Sohnes nicht verkraften und beging wenige Tage darauf Selbstmord. Mit den vier Silber-Denaren können Sie echte Andenken an die römische Kaiser-Familie besitzen, die so ein tragisches Ende fand.

Münzen

Vier über 1.800 Jahre alte Original-Münzen!

Numismatische Daten:

Septimius Severus
Römisches Reich, Denar, 193-211 n. Chr., Silber, ca. 3 g, Ø ca. 19 mm, sehr schön (ss)
Motiv: Kaiser Septimius Severus

Julia Domna
Römisches Reich, Denar, 193-217 n. Chr., Silber, ca. 3 g, Ø ca. 19 mm, sehr schön (ss)
Motiv: Kaiserin Julia Domna

Caracalla
Römisches Reich, Denar, 196-217 n. Chr., Silber, ca. 3 g, Ø ca. 19 mm, sehr schön (ss)
Motiv: Kaiser Caracalla

Geta
Römisches Reich, Denar, 198-212 n. Chr., Silber, ca. 3 g, Ø ca. 19 mm, sehr schön (ss)
Motiv: Kaiser Geta

Angaben zum Set
Ausgabejahr: 193-217 n. Chr.
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Denar
Maße: je ca. 19 mm
Gewicht: je ca. 3 g
Motiv: Römisches Kaiserreich
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Eine Tragödie auf dem römischen Kaiserthron!
  • Erstmals bei MDM in einem Komplett-Set!
  • Aus massivem Silber von Hand geschlagen!
statt 1.190,00 
972,85 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 1.190,00 
972,85 
inkl. 16% MwSt.
Produktinformationen drucken
70213