Die 5-Cent-Münzen der EURO-Länder

Die europäischen 5-Cent-Münzen im Überblick

Wie alle europäischen Umlaufmünzen haben auch die 5-Cent-Münzen ein gemeinsames europäisches Motiv als Vorderseite, während die nationalen Rückseiten unterschiedliche Motive zeigen.

5 Euro-Cent Münze Vorderseite

Technische Daten:

Die 5-Cent-Münze hat mit 21,25 mm einen größeren Durchmesser als die 10-Cent-Münzen.  Sie ist 1,67 mm dick und 3,92 g schwer und besteht aus Stahl mit Kupferauflage, ist also magnetisch. Die runde 5-Cent-Münze ist rot gefärbt und hat eine glatte Rändelung.

"Europa in der Welt" auf der Wertseite

Auf den 5-Cent Münzen ist das Motiv "Europa in der Welt" zu sehen. Genauso wie die Vorderseite der anderen Euromünzen stammt der Entwurf vom Belgischen Künstler Luc Luycx, was an den Initialen "LL" zu erkennen ist.

Im Gegensatz zu den Euromünzen und den 10-, 20- und 50-Euro-Cent-Münzen, deren Motiv nach der EU-Erweiterung 2007 geändert wurde, ist das Vorderseitenmotiv der europäischen 50-Cent-Münze seit 2002 gleich geblieben.

 

Weitere Empfehlungen für Sie

Zum 275. Jubiläum: 0-Banknote zu Ehren der Frauenkirche!Zum 275. Jubiläum: O€-Banknote zu Ehren der Frauenkirche

Der legendäre "Glückspfennig" in echtem GoldDer legendäre "Glückspfennig" in echtem Gold

Deutschlands offizielle 5-Euro-Münze Deutschlands offizielle 5-Euro-Münze

Nationale Monumente und Wahrzeichen auf der Motivseite

Insgesamt werden auf den Motivseiten der europäische 5-Cent-Münzen 4 Staatsoberhäupter geehrt (Belgien, Niederlande, Luxemburg, Vatikan). Die Euro-Staaten Deutschland Frankreich, Irland, Slowenien, Litauen haben Nationalsymbole für die Motivseite ausgewählt. Auch Geographische Orte und Gebäude finden sich sehr häufig (Estland, Italien, Malta, San Marino, die Slowakei und Spanien). Portugal, Monaco und Lettland haben heraldische Motive für die Rückseite ihrer 5-Cent-Münzen gewählt.

Insgesamt 3 Länder wählten Motive aus der Tier- und Pflanzenwelt: Österreich, Andorra und Zypern. Das griechische Motiv stellt insofern eine Besonderheit dar, da das Tankschiff zwar kein nationales Symbol darstellt, jedoch die enge Verbindung der Griechen zur Schiffahrt betont.

Die aktuellen Motivseiten der 5-Euro-Cent-Münzen in der Übersicht:

Bei den meisten Ländern ist die Motivseite für die 5-Cent-, 2-Cent- und 1-Cent-Münzen identisch. Griechenland, Italien, Österreich und San Marino jedoch lassen für die 1-, 2- und 5-Cent-Münzen jeweils unterschiedliche Motive prägen.

5 Euro-cent Andorra Motivseite

 

 

 

 

Andorra: Die 1-, 2- und 5-Cent-Münzen zeigen eine Pyrenäen-Gämse und einen Bartgeier, den Ruben Da Silva Carpio entworfen hat.

5 Euro-cent Belgien Motivseite

 

 

Belgien: In der dritten Belgischen Münzserie ist auf der Motivseite aller belgischen Münzen das von Luc Luycx gestaltete Porträt von König Philipp II. im Profil zu sehen.

 

Außerdem zeigt die Münze das königliche Monogramm unter der Krone.

 

Die vor 2014 geprägten belgischen Münzen zeigen das Porträt des ehemaligen Königs Albert II. 

 

5 Euro-cent Deutschland Motivseite

 

 

 

 

Deutschland: Das Motiv der 1-, 2- und 5- Cent-Münzen wurde von Prof. Rolf Lederbogen entworfen und zeigt als typisch deutsches Symbol einen Eichenzweig.

5 Euro-cent Estland Motivseite

 

 

 

 

Estland: Alle estnischen Centmünzen zeigen den Umriss Estlands als Vertiefung eingeprägt, während sie auf den Euromünzen erhaben ist. Darunter ist der Landesname EESTI zu lesen.

5 Euro-cent Finnland Motivseite

 

 

 

Finnland: Der Löwe, das finnische Wappentier ist wie auf allen finnischen Centmünzen auch auf der 5-Cent-Münze abgebildet.

5 Euro-cent Frankreich Motivseite

 

 

 

Frankreich: Die französischen Cent-Münzen der kleinsten Werte zeigen die französische Nationalfigur "Marianne". Das Motiv der 1-, 2- und 5-Cent-Münzen wurde von Fabienne Courtiade gestaltet.

5 Euro-cent Griechenland Rückseite

 

 

 

Griechenland: Die griechische 5-Cent-Münze zeigt ein Tankschiff auf ihrer Rückseite. Wie bei allen griechischen Münzen wurde das Motiv von Georgius Stamatopoulos gestaltet.

5 Euro-Cent Irland Motivseite

 

 

 

 

Irland: Das von Jarlath Hayes entworfene Motiv der keltischen Harfe wird auf alle irischen Münzen als Motiv geprägt.

Rückseite 5 Eurocent Italien

 

 

 

 

Italien: Die italienische 5-Cent-Münze zeigt das berühmte Colosseum in Rom. Das Motiv entwarf Ettore Lorenzo Frapiccini.

5 Euro-Cent Lettland Motivseite

 

 

 

 

Lettland: Laimonis Šēnbergs gestaltete das Motiv der lettischen 1-, 2- und 5-Cent-Münzen, die das kleine lettische Staatswappen zeigen.

5 Euro-Cent Litauen Motivseite

 

 

 

 

Litauen: Die Motivseite der 1-, 2- und 5-Cent-Münzen zeigt ebenso wie die Euromünzen "Vytis", das Wappen der Republik Litauen.

 

Darunter steht der Name des Ausgabelands "LIETUVA" sowie das Ausgabejahr. Der Bildhauer Antanas Žukauskas entwarf das Motiv.

5 Euro-Cent Luxemburg Motivseite

 

 

 

 

Luxemburg: Auch die luxemburgische 5-Cent-Münze zeigt das Konterfei von Großherzog Henri auf der Motivseite. Entwurf: Yvette Gastauer-Claire

5 Euro-Cent Malta Motivseite

 

 

 

 

Malta: Die maltesische 5-Cent-Münze hat den Altar der prähistorischen Tempelanlage Mnajdra zum Motiv. Der älteste Teil stammt aus dem vierten vorchristlichen Jahrtausend.

5 Euro-Cent Monaco Motivseite

 

 

 

 

Monaco: Die 1-, 2- und 5-Cent-Münzen haben das Wappen der Fürsten von Monaco zum Motiv. 

5 Euro-Cent Niederlande Motivseite

 

 

 

 

Niederlande: Alle aktuellen Münzen der Niederlande zeigen König Willem-Alexander auf der Motivseite.

5 Euro-cent Österreich Motivseite

 

 

 

 

Österreich: Aus der Feder von Josef Kaiser stammt die Alpenprimel auf der Rückseite der österreichischen 5-Cent-Münze.

5 Euro-cent Portugal Motivseite

 

 

 

 

Portugal: Die portugiesischen 5-Cent-Münzen zeigen ein historisches Siegel von König Dom Afonso Henriques, aus dem 12. Jahrhundert.

5 Euro-Cent San Marino Motivseite

 

 

 

 

San Marino: Motiv der 5-Cent-Münze ist ein Turm der Festung La Guaita.

5 Euro-Cent Slowakei Motivseite

 

 

 

 

Slowakei: Drahomir Zobek zeichntete den Berg Kriván in der Hohen Tatra auf den slowakischen 5-Cent-Münzen.

5 Euro-Cent Slowenien Motivseite

 

 

 

 

Slowenien: Der Säer als wichtiges slowenisches Symbol ist das Motiv der 5-Cent-Münze.

5 Euro-Cent Spanien Motivseite

 

 

 

 

Spanien: Auf den spanischen 5-Cent-Münzen ist die spätbarocke "Obradoiro"-Schaufassade der Kathedrale von Santiago de Compostela, abgebildet. Sie ist eine der wichtigsten Wallfahrtsstätten der Christen.

 

5 Euro Cent Rückseite Vatikan 2014

 

 

 

 

Vatikanstadt: Die aktuelle 4. Serie der vatikanischen Münzen ziert das Porträt von Papst Franziskus, entworfen von Gabriella Titotto.

 

5 Euro-Cent Griechenland Motivseite

 

 

 

 

Zypern: Die für die Insel typischen Mufflons sind auf der Rückseite der kleinen zypriotischen Münzen verewigt.

 Quelle: Bundesbank.de; European Commission / Economic and Financial Affairs

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Produkte: zurück
weiter