6 Euro Münzen - Übersicht

Die 6 Euro Münzen

Erst seit 2015 gibt es Münzen mit dem besonderen Nennwert von 6 Euro und herausgegeben wurden Sie bis jetzt auch nur in Griechenland.

Unter Sammlern sind die stark limitierten Münzen sehr beliebt und kaum noch zu erhalten. Wir stellen Ihnen die bis jetzt herausgegeben Münzen und ihre Hintergrunde gerne genauer vor.

 

Griechenland 2015 "Internationales Jahr des Lichts"

 

Unter dem Einfluss der UN-Generalversammlung wurde das Jahr 2015 als „Internationales Jahr des Lichts“ betitelt. Dadurch sollte nicht nur an die Bedeutung von Licht als elementare Voraussetzung für das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen auf diesem Planeten erinnert, sondern das Licht auch als zentraler Bestandteil für Technik, Wissenschaft und Kultur in das Bewusstsein der Bevölkerung gerufen werden.Neben zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten in den EU-Ländern, haben diese zahlreiche Gedenkmünzen zu diesem spannenden Thema herausgegeben. So gab auch Griechenland 2015 ihre 6 Euro Münze aus 925er Silber in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ heraus! Die Auflage war auf nur 1.000 Exemplare limitiert.

 

Griechenland 2016 "50 Jahre griechischen Fernsehen"

 

 

Bereits im nächsten Jahr wurde die nächste Sammlermünze mit dem außergewöhnlichen Nominal von 6 Euro herausgegeben. „50 Jahre griechisches Fernsehen“ wollte Griechenland mit dieser 6 Euro Münze feiern. Schließlich versorgte kein anderes Medium die Bevölkerung mit dem aktuellen Tagesgeschehen und lies die Generationen zusammenkommen, wie das Fernsehen es tat.Geprägt wurde die 6 Euro Münze in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ aus 925er Silber in einer begrenzen Kleinstauflage von nur 1.500 Stück.

 

 

 

 

 

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Produkte: zurück
weiter