Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Das Set mit Silbermünzen von Kaiser Trajan und seinem Nachfolger Hadrian
  • Die Vorderseite des Denars von Kaiser Trajan
  • Exemplarische Rückseite des Denars von Kaiser Trajan
  • Die Vorderseite des Denars von Kaiser Hadrian
  • Exemplarische Rückseite des Denars von Kaiser Hadrian

2er-Set Römisches Reich Denare Trajan 98-117 n. Chr. und Hadrian 117-138 n. Chr.

Art.-Nr.: 1337590111

  • Die beiden erfolgreichsten römischen Kaiser vereint!
  • Zwei antike Silber-Raritäten von Kaiser Trajan und seinem Nachfolger Hadrian im Set!
  • Über 1.800 Jahre alte, antike Silbermünzen!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 739,00 €
649,00 €
Sie sparen 90,- €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
statt 739,00 €
649,00 €
Sie sparen 90,- €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Der Kaiser ist tot - es lebe der Kaiser: Echtes Silber aus dem 'alten Rom'!

Er gilt als 'optimus' – der Beste – unter allen römischen Kaisern: Trajan. In seiner von 98 bis 117 n. Chr. währenden Amtszeit erreichte das Imperium die größte Ausdehnung. Doch Trajan war nicht nur ein ruhmreicher Feldherr: Er brachte Rom auch inneren Frieden und eine hervorragend organisierte Verwaltung.

Als der 'ideale' Kaiser am 11. August 117 starb, folgte ihm sein Adoptivsohn Hadrian nach – und war dabei ebenfalls sehr erfolgreich. Dessen Augenmerk lag allerdings nicht auf Eroberungen, sondern auf Reformen, mit denen er den Staat modernisierte.

Seine kluge Führung bescherte dem Reich eine zwanzigjährige Zeit der Ruhe, der Rechtmäßigkeit und des wirtschaftlichen Aufschwungs innerhalb gesicherter Grenzen. Der über 120 Kilometer lange Hadrianswall nahe der englisch-schottischen Grenze erinnert noch heute an diesen Friedenskaiser.

Aktuell zum 1900. Todestag von Trajan und dem 1900. Jahrestag der Thronbesteigung von Hadrian haben wir jetzt zwei antike Silber-Denare dieser herausragenden Herrscher auf dem machtpolitischen Höhepunkt Roms vereint.

Jedes Exemplar wurde einzeln von Hand geschlagen und ist daher ein absolutes Unikat, das es weltweit so nur einmal gibt. Deshalb können die gelieferten Münzen von den hier gezeigten abweichen.

Münzen

Zwei herausragende Herrscher in antikem Silber!

Numismatische Daten:

Denar von Trajan, der dem Reich zu seiner größten Ausdehnung verhalf!
Römisches Kaiserreich, Denar, Kaiser Trajan, 98-117 n. Chr., Silber, ca. 3,5 g, ø ca. 20 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite: Kaiser Trajan
Rückseite: Römische Gottheit

Denar von Hadrian, dem Erbauer des 'Hadrianswalls' in Britannien!
Römisches Kaiserreich, Denar, Kaiser Hadrian, 117-138 n. Chr., Silber, ca. 3,5 g, ø ca. 20 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite: Kaiser Hadrian
Rückseite: Römische Gottheit

Zubehör

Hochwertige Ausstattung gratis!

- Ein Zertifikat als Garantie der geprüften Echtheit.
- Stabile quadratische Kapseln für perfekten Schutz.
- Ein edles Holz-Etui zur stilvollen Aufbewahrung.

Hintergrund

Zwei Kaiser auf dem machtpolitischen Höhepunkt Roms!

Trajan (53–117 n. Chr.) war...
... der erste römische Kaiser, der nicht aus dem italienischen Kernland, sondern aus einer Provinz des Römischen Reiches stammte: der Stadt Italica im heutigen Spanien.
... der erste sogenannte Adoptivkaiser, da er von seinem kinderlosen Vorgänger Kaiser Nerva adoptiert und dann zu dessen Nachfolger bestimmt wurde.
... der ideale Herrscher, weil er sich als 'primus inter pares' (Erster unter Gleichen) zeigte und den Senat als Mitte des Staates sah.
... ein geschickter Eroberer, der das Reich so weit ausdehnen konnte, wie niemand vor oder nach ihm.
... ein Vorbild aller folgenden Caesaren sowie der Erbauer des noch heute erhaltenen Trajansforums und der Trajanssäule in Rom.

Hadrian (76–138 n. Chr.) war...
... ein Friedenskaiser, weil er die Einheit des Reiches stabilisieren konnte und seine lange Herrschaftszeit weitestgehend von Frieden und Wohlstand geprägt war.
... ein Bewahrer des Reiches, der zum Schutz seines Machtgebietes den nach ihm benannten Hadrianswall im Norden Britanniens anlegen sowie den Limes in Germanien zum befestigten Grenzwall umbauen ließ.
... ein ewig Reisender, der sich von 21 Jahren seiner Amtszeit 13 Jahre außerhalb Italiens aufhielt und sehr oft seine im ganzen Reich verstreuten Truppen besuchte.
... ein bedeutender Bauherr, der im Garten seiner Villa in Tivoli Landschaften aus vielen Gegenden des Reiches nachbauen sowie in Rom ein Mausoleum – die heutige 'Engelsburg' – als eigenes Grabmal errichten ließ.

Angaben zum Set
Ausgabejahr: 98-138 n. Chr.
Ausgabeland: Römisches Kaiserreich
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Denar
Durchmesser: je ca. 20,00 mm
Gewicht: je ca. 3,5 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
46838