• Der silberne Groschen von Albrecht von Wallenstein aus dem 30-jährigen Krieg Klicken zum Vergrößern
  • Auf der Vorderseite ist Wallenstein im Profil oder von vorn zu sehen. Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite trägt die Wappen der Herzogtümer Friedland, Sagan und Mecklenburg oder einen Adler mit Wappen. Klicken zum Vergrößern
  • Ihr Geschenk: Die Biographie "Wallenstein" von Golo Mann. Klicken zum Vergrößern
Neu

Friedland und Sagan Groschen (3 Kreuzer) 1623-1634 Wallenstein

Art.-Nr.: 1457350114

  • Die kleinste Silbermünze Wallensteins!
  • Echtes Geldstück aus dem Dreißigjährigen Krieg!
  • Biographie "Wallenstein" als Geschenk!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 1.090,00 
973,82 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 1.090,00 
973,82 
inkl. 16% MwSt.
Details

Sehr seltene, fast 400 Jahre alte Silbermünze!

Die kleinste Silbermünze des berühmtesten Feldherrn des Dreißigjährigen Krieges können Sie jetzt besitzen. Es handelt sich um eine Original-Münze eines Mannes, dessen Namen wohl fast jeder von uns schon einmal gehört hat: Wallenstein. Damit bereichern Sie Ihre Sammlung um eine äußerst seltene Kostbarkeit aus der Zeit dieses verheerenden Konflikts um Glauben und Macht, der mit seinen zahlreichen Persönlichkeiten, Schauplätzen und wechselnden Bündnissen kaum zu durchschauen ist.

In dieser Epoche, die mit dem Prager Fenstersturz 1618 begann und mit dem Westfälischen Frieden 1648 endete, wurde Albrecht von Wallenstein zunächst als erfolgreicher Oberbefehlshaber verehrt und bewundert. Militärische Misserfolge in den frühen 1630er Jahren ließen ihn jedoch beim Kaiser in Ungnade fallen.

Nach dem Tod Wallensteins am 25. Februar 1634 wurde deshalb veranlasst, dass die Münzen mit seinem Bildnis eingeschmolzen werden. So sollte die Erinnerung an den legendären Feldherrn für immer ausgelöscht werden. Nur wenige Exemplare haben die Jahrhunderte überdauert. Dazu gehört auch die kleinste Silbermünze von Wallenstein, die Sie sich jetzt sichern können.

Zubehör

Gratis für Sie: das hochwertige Zubehör und ein exklusives Geschenk!

Das hochwertige Zubehör ist im Preis inbegriffen. Ihre kostbare Silber-Rarität ist optimal geschützt in einer stabilen Kapsel, die sich natürlich auch öffnen lässt. So können Sie die fast 400 Jahre alte Münze in die Hand nehmen und Geschichte hautnah erleben. Ein edles Holz-Etui bietet zusätzlichen Schutz und lässt Ihren silbernen Schatz besonders schön zur Geltung kommen.

Die uns vorliegenden Münzen zeigen Wallenstein entweder seitlich im Profil oder von vorn. Deshalb erstellen wir zu jedem Exemplar eine Foto-Expertise mit individueller Beschreibung und einem Foto der gelieferten Münze.

Freuen Sie sich auch auf dieses besondere Geschenk: Die spannende Biographie „Wallenstein“ des preisgekrönten Autors und Historikers Golo Mann erhalten Sie gratis dazu!

Hintergrund

Der berühmteste Feldherr des Dreißigjährigen Krieges!

Zwischen 1625 und 1634 übernahm Albrecht von Wallenstein als Generalissimus zweimal den Oberbefehl über die kaiserlich-katholischen Truppen. Er galt als unverwundbar und unbesiegbar. Deshalb wurde er schon zu seinen Lebzeiten bewundert und verehrt.

Zu seinem Tod führte schließlich ein politisches Komplott: 1633 kamen dem Kaiser Zweifel an der Loyalität Wallensteins, die durch Vorwürfe des bayerischen Kurfürsten Maximilian genährt wurden. Die schweren Verwüstungen Bayerns durch schwedische Truppen im Herbst jenes Jahres lastete man dem zögerlichen Verhalten Wallensteins an.

Deshalb wurde der geheime Beschluss gefasst, Wallenstein als Oberbefehlshaber abzusetzen. Drei seiner Generäle sollten ihn ausfindig machen und tot oder lebendig ausliefern. Am 18. Februar 1634 wurde in Prag eine Hochverratsklage gegen Wallenstein veröffentlicht und nur eine Woche später wurde er in Eger ermordet. Die Herzogtümer Friedland und Sagan wurden nach seinem Tod von Kaiser Ferdinand II. konfisziert.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1623-1634
Ausgabeland: Herzogtümer Friedland und Sagan
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Nennwert: Groschen (3 Kreuzer)
Maße: ca. 21 mm
Gewicht: ca. 1,6 g
Motiv: Albrecht von Wallenstein
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Die kleinste Silbermünze Wallensteins!
  • Echtes Geldstück aus dem Dreißigjährigen Krieg!
  • Biographie "Wallenstein" als Geschenk!
statt 1.090,00 
973,82 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 1.090,00 
973,82 
inkl. 16% MwSt.
Produktinformationen drucken
76781