• Drei wertvolle historische Goldmünzen mit Freiheitsmotiven Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der ersten 5-Pesos-Goldmünze der unabhängigen Republik Argentinien Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der ersten 5-Pesos-Goldmünze der unabhängigen Republik Argentinien Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der letzten 20-Francs-Goldmünze der Dritten Französischen Republik Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der letzten 20-Francs-Goldmünze der Dritten Französischen Republik Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der letzen 5-Dollar-Goldmünze mit dem weltberühmten "Coronet Liberty Head"-Motiv Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der letzen 5-Dollar-Goldmünze mit dem weltberühmten "Coronet Liberty Head"-Motiv Klicken zum Vergrößern
Set

3er-Set "Goldmünzen der Freiheit"

Art.-Nr.: 1405900119

  • Eindrucksvolle Zeitzeugen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts!
  • Sehr selten und weltweit gesucht!
  • Aus massivem Gold (900/1000) geprägt!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 2.959,00 
2.690,00 
steuerfrei Versandkostenfrei
statt 2.959,00 
2.690,00 
steuerfrei
Details

Goldene Symbole für das Streben nach Freiheit!

Aktuell zum 30. Jahrestag des Mauerfalls können Sie jetzt ein Set mit drei echten historischen Goldmünzen der ebenfalls freiheitsliebenden Nationen Frankreich, Argentinien und USA besitzen. Sie vereint eine faszinierende Gemeinsamkeit: Sie zeigen den Kopf einer Frau, die jeweils als Freiheitsgöttin oder als Nationalfigur für ein freies Land bzw. Volk steht. Das Streben nach Freiheit war schon in früheren Jahrhunderten von zentraler Bedeutung und bildete so das Motiv einiger der prachtvollsten Goldmünzen der Geschichte.

Jedes einzelne Exemplar wurde aus massivem Gold (900/1000) geprägt und ist heutzutage extrem selten. Entscheiden Sie sich jetzt schnell und gelangen Sie in Besitz dieser weltweit begehrten Top-Raritäten!

Münzen

Erstmals in dieser einzigartigen Zusammenstellung erhältlich!

Numismatische Daten:

Die erste 5-Pesos-Goldmünze der unabhängigen Republik Argentinien!
Argentinien, 5 Pesos (= 1 Argentino), 1881-1896, Gold (900/1000), 8,06 g, ø 22 mm, sehr schön/vorzüglich (ss/vz)
Motiv: Kopf der Freiheitsgöttin mit phrygischer Mütze

Die letzte 20-Francs-Goldmünze der Dritten Französischen Republik!
Frankreich, 20 Francs, 1899-1914, Gold (900/1000), 6,45 g, ø 21 mm, sehr schön (ss)
Motiv: Kopf der Marianne mit phrygischer Mütze

Die letzte 5-Dollar-Goldmünze mit dem weltberühmten "Coronet Liberty Head"-Motiv!
USA, 5 Dollar, 1866-1908, Gold (900/1000), 8,36 g, ø 21 mm, sehr schön/vorzüglich (ss/vz)
Motiv: Kopf der Liberty mit Diadem

Zubehör

Hochwertiges Zubehör inklusive!

Zu Ihrem kostbaren 3-Set "Goldmünzen der Freiheit" gehört hochwertiges Zubehör, das Sie von uns als besonderen Service gratis erhalten:
• Jede Silbermünze befindet sich in einer stabilen Kapsel, die optimalen Schutz bietet.
• Die Echtheit Ihrer drei historischen Originale wird Ihnen mit einem Zertifikat garantiert.
• In dem edlen Holz-Etui können Sie alles stilvoll und sicher aufbewahren.

Hintergrund

Sinnbilder für Freiheit und Revolution

Der Begriff "Freiheit" steht eng verknüpft mit vielen Ereignissen. 2019 jähren sich die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall zum 30. Mal. Das Streben nach Freiheit war aber auch schon in früheren Jahrhunderten von zentraler Bedeutung. Diese drei historischen Originale repräsentieren die eindrucksvollen Symbole für den Kampf des Volkes gegen politische Bevormundung und für grundlegende Menschenrechte.

Die letzte 20-Francs-Goldmünze der Dritten Französischen Republik steht als Sinnbild für das Ringen um Freiheit und die Werte der Aufklärung. Von 1789 bis 1799 kämpfte das Volk für die Abschaffung des feudal-absolutistischen Ständestaats. Dies war die Grundlage für tiefgehende gesellschaftspolitische Veränderungen und das moderne Demokratie-Verständnis. Das berühmteste Sinnbild für diese Revolution der Französisches Republik war und ist die Marianne auf der 20-Francs-Goldmünze.

Die erste 5-Pesos-Goldmünze Argentiniens steht für die liberalen Ideen, welche sich im frühen 19. Jahrhundert in Argentinien verbreiteten. Die stabilste Phase der rund 200-jährigen Geschichte des Landes begann 1816 mit der Unabhängigkeit. In den Zeiten der Demokratie von 1880 bis zur Weltwirtschaftskrise 1929 erlebte Argentinien sogar eine wirtschaftliche Blütezeit. Ihre Freiheitsliebe drückt sich durch den Kopf der Freiheitsgöttin mit einer phrygischen Mütze - dem Symbol der Französischen Revolution - aus.

Die letzte 5-Dollar-Goldmünze mit dem "Coronet Liberty Head"-Motiv ist die dritte Münze dieses prachtvollen Sets und steht ebenfalls für eine prägende Zeit. Seit 1886 begrüßt die Freiheitsstatue im Hafen von New York Einwanderer und Touristen in der Neuen Welt. "Lady Liberty" symbolisiert das Freiheitsstreben der ehemaligen Kolonien ebenso wie die Freiheitsrechte der amerikanischen Bürger, die durch die Verfassung garantiert werden. Die US-Amerikaner ließen aus Stolz auf ihre Geschichte bereits im 19. Jahrhundert kostbare Gold-Dollars mit dem Motiv der "Liberty" in verschiedenen Varianten prägen, wie zum Beispiel die des mit einem Diadem gekrönten Hauptes ("Coronet Head").

Angaben zum Set
Ausgabejahr: 1866 - 1914
Ausgabeland: Argentinien; Frankreich; USA
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss); sehr schön/vorzüglich (ss/vz)
Währung: Pesos; Francs; Dollar
Maße: 21 - 22 mm
Gewicht: 6,45 - 8,36 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Eindrucksvolle Zeitzeugen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts!
  • Sehr selten und weltweit gesucht!
  • Aus massivem Gold (900/1000) geprägt!
statt 2.959,00 
2.690,00 
steuerfrei Versandkostenfrei
statt 2.959,00 
2.690,00 
steuerfrei
Produktinformationen drucken
63018