• Die 10-Dollar-Goldmünze "American Eagle".
  • Die Vorderseite der 10-Dollar-Goldmünze "American Eagle".
  • Die Rückseite der 10-Dollar-Goldmünze "American Eagle".
Die 10-Dollar-Goldmünze "American Eagle". Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

USA 10 Dollar 1866-1907 Liberty Head

Art.-Nr.: 227920055

  • Legendär: Gold-Dollar mit dem Kopf der berühmten Freiheitsgöttin!
  • Wertvoll: Geprägt in massivem Gold (900/1000)!
  • Selten: Über 100 Jahre alte Top-Rarität!
  • Begehrt: Bei Sammlern und Anlegern in aller Welt gesucht!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 1.890,00 
1.690,00 
steuerfrei Kostenloser Versand
statt 1.890,00 
1.690,00 
steuerfrei
Produktdetails

Ein ganz besonderer Gold-Dollar: der Letzte seiner Art!

Als die Prägung der 10-Dollar-Goldmünze "Liberty Head" 1866 begann, hatten die USA gerade die Schrecken des Bürgerkrieges (1861-1865) überwunden. Doch auch die folgenden Jahre bis 1907, in denen dieses kostbaren Goldstücks ausgegeben wurde, waren eine bewegte Epoche. So kauften die USA 1867 Alaska von Russland. 1868 wurde der frühere Bürgerkriegsheld und Nordstaaten-Oberbefehlshaber Ulysses S. Grant zum 18. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt und trat dieses Am im März 1869 an.

Im selben Jahr wurde die erste durchgängige transkontinentale Eisenbahnverbindung vom Atlantik zum Pazifik fertiggestellt. Auch die Erfindung des Telefons durch Alexander Graham Bell 1876, die Patent-Anmeldung für die erste elektrische Glühbirne durch Thomas Alva Edison 1879, die Vollendung der Brooklyn Bridge in New York 1883 oder die Gründung der Ford Motor Company 1903 fallen in diese Zeit.

Jetzt können Sie eine historische 10-Dollar-Münze aus massivem Gold besitzen, die von 1866 bis 1907 geprägt wurde!

Das Besondere: Es handelt sich hierbei zugleich um die letzte 10-Dollar-Goldmünze mit dem weltberühmten „Coronet Liberty Head“-Motiv. Dargestellt ist der Kopf der amerikanischen Freiheitsgöttin, die ein Diadem (= Coronet) trägt. Auf der Rückseite sehen Sie einen majestätischen Weißkopfseeadler, das Wappentier der USA, mit Brustschild, Zweig und dem Wahlspruch „IN GOD WE TRUST“ („Auf Gott vertrauen wir“).

Zubehör

Ein ganz besonderer Gold-Dollar: der Letzte seiner Art!

Zu dieser kostbaren Goldmünze gehört speziell angefertigtes Zubehör, für das Sie keinen Cent extra bezahlen.

  • Ein Zertifikat garantiert Ihnen die von Experten mit größter Sorgfalt geprüfte Echtheit des über 100 Jahre alten Originals.

  • Eine stabile Kapsel, die Sie auch öffnen können, schützt Ihre wertvolle Münze aus massivem Gold (900/1000) perfekt.

  • In einem edlen Holz-Etui können Sie alles stilvoll und geschützt aufbewahren.

Hintergrund

Ulysses S. Grant – gefeierter Nationalheld und Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika!

Ulysses S. Grant wurde am 27. April 1822 in Point Pleasant im Bundesstaat Ohio geboren. Seine militärische Ausbildung erhielt er an der berühmten Militärakademie von West Point.

Nach Ausbruch des amerikanischen Bürgerkrieges 1861 wurde er schon bald General und 1864 von Präsident Abraham Lincoln zum Oberbefehlshaber des US-Heeres ernannt. Seine großen militärischen Erfolge machten ihn zum Nationalhelden, und seine Beliebtheit bei der Bevölkerung ermöglichte ihm die Präsidentschaftskandidatur.

Im Herbst 1868 wurde er zum 18. Präsidenten der USA gewählt. Er amtierte vom 4. März 1869 bis zum 4. März 1877. In seine Amtszeit fällt die Einführung des allgemeinen Wahlrechts für amerikanische Ureinwohner und Afroamerikaner. Damit führte er die Politik im Sinne von Präsident Lincoln weiter, der die Sklaverei abgeschafft hatte.

Nach seiner zweiten Amtszeit reiste Grant mit seiner Frau zwei Jahre durch die Welt. Queen Victoria von Großbritannien lud ihn zu einem Besuch nach Windsor Castle ein, und Otto von Bismarck organisierte ein Staatsbankett für ihn. Auch in Italien, Österreich, Belgien, Japan und Indien wurde er feierlich empfangen.

Auf Anregung des Schriftstellers Mark Twain verfasste Grant seine Memoiren. Darin beschreibt er die Ereignisse des amerikanischen Bürgerkriegs aus der Sicht eines Mannes, der für Menschlichkeit und Gerechtigkeit kämpfte. Das Buch wurde ein sensationeller Erfolg und gilt als Klassiker der US-amerikanischen Literaturgeschichte.

Grant rauchte bis zu 20 Zigarren am Tag. Am 23. Juli 1885 starb er an Kehlkopfkrebs. Er und seine Frau sind im „Grant’s Tomb“ in New York City, dem größten Mausoleum Nordamerikas, bestattet.

Angaben zum Set
Motiv: Liberty Head
Ausgabejahr: 1866 - 1907
Ausgabeland: USA
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön/vorzüglich (ss/vz)
Währung: Amerikanische Dollar
Maße: 27 mm
Gewicht: 16,72 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Legendär: Gold-Dollar mit dem Kopf der berühmten Freiheitsgöttin!
  • Wertvoll: Geprägt in massivem Gold (900/1000)!
  • Selten: Über 100 Jahre alte Top-Rarität!
  • Begehrt: Bei Sammlern und Anlegern in aller Welt gesucht!
statt 1.890,00 
1.690,00 
steuerfrei Kostenloser Versand
statt 1.890,00 
1.690,00 
steuerfrei
Produktinformationen drucken
11148