Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die 10 Gulden-Goldmünze "Königin Wilhelmina"
  • Die Vorderseite der 10 Gulden-Goldmünze "Königin Wilhelmina"
  • Die Rückseite der 10 Gulden-Goldmünze "Königin Wilhelmina"
Einzelangebot

Die letzte 10 Gulden Goldmünze von Königin Wilhelmina!

Art.-Nr.: 357900182

  • Aus massivem Gold (900/1000)!
  • Bis über 80 Jahre altes Original!
  • Sehr selten!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
679,00 €
steuerfrei Kostenloser Versand
679,00 €
steuerfrei
Produktdetails

Die letzte 10-Gulden-Goldmünze von Königin Wilhelmina

Bei Wilhelmina handelt es sich um eine ganz besondere Persönlichkeit: Sie war die erste Frau auf dem Thron der Niederlande und wurde 1890, nach dem Tod ihres Vaters, bereits mit nur 10 Jahren zur Königin ernannt. Bis 1948, als sie zugunsten ihrer Tochter Juliana abdankte, führte Wilhelmina ihr Land durch eine bewegte Zeit. In diese fielen z.B. beide Weltkriege, während derer sich Wilhelmina rigoros für die Neutralität der Niederlande einsetzte.

Hintergrund

Eine Kurzbiografie von Königin Wilhelmina

1880 Wilhelmina, mit vollem Namen Wilhelmina Helena Pauline Maria von Oranien-Nassau, wird am 31. August in Paleis Noordeinde, Den Haag, geboren. Sie ist das einzige überlebende Kind des niederländischen Königs Wilhelm III. (Haus Oranien-Nassau) und dessen Frau Emma von Waldeck und Pyrmont.

1890 Nach dem Tod ihres Vaters Wilhelm III. am 23. November folgt ihm die zehnjährige Wilhelmina auf den Thron. Sie ist damit die erste Königin der Niederlande, bleibt jedoch bis zu ihrem 18. Geburtstag und der Erklärung ihrer Volljährigkeit unter der Vormundschaft ihrer Mutter.

1898 Am 6. September wird Wilhelmina offiziell zur Königin der Niederlande gekrönt. Während ihrer langen Regierungszeit trägt sie wesentlich zur Stärkung der Monarchie bei gleichzeitiger Demokratisierung der politischen Institutionen in den Niederlanden bei.

1901 Hochzeit mit Herzog Heinrich von Mecklenburg-Schwerin. Die Ehe wird von ihrer Mutter und dem deutschen Kaiser Wilhelm II. arrangiert.

1909 Nach vier Fehlgeburten kommt schließlich am 30. April ihre einzige Tochter Juliana Louise Emma Marie Wilhelmina, Prinzessin von Oranien-Nassau und Herzogin zu Mecklenburg, zur Welt.

1914 Während des Ersten Weltkrieges (bis 1918) tritt Wilhelmina erfolgreich für die politische Neutralität der Niederlande ein.

1940 Auch im Zweiten Weltkrieg wollen die Niederlande neutral bleiben, werden dann aber von Deutschland angegriffen. Wilhelmina sieht sich gezwungen, mit ihrer Familie und der niederländischen Regierung vor den deutschen Truppen ins Exil nach Großbritannien zu fliehen. Dort wird sie zur Symbolfigur des niederländischen Widerstandes gegen die Besatzer.

1948 Drei Jahre nach ihrer Rückkehr aus dem Exil dankt die Königin zu Gunsten ihrer Tochter Juliana ab.

1962 Am 28. November stirbt die erste niederländische Königin Wilhelmina auf Schloss Het Loo, Apeldoorn.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1925-1933
Ausgabeland: Niederlande
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Gulden
Maße: 22,5 mm
Gewicht: 6,72 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
7878