Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Das 2er Set "100 J. Schlacht von Verdun" mit den beiden Goldmünzen "Kaiser Wilhelm II." und "Marianne"
  • Die Vorderseite der Goldmünze "Kaiser Wilhelm II."
  • Die Rückseite der Goldmünze "Kaiser Wilhelm II."
  • Die Vorderseite der Goldmünze "Marianne"
  • Die Rückseite der Goldmünze "Marianne"

Zwei historische Original-Goldmünzen als Zeitzeugen der Schlacht von Verdun!

Art.-Nr.: 1216460147

  • Erstmals in einem exklusiven Set vereint!
  • Massives Gold!
  • Nur wenige Gold-Sets verfügbar!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 1.057,00 €
949,00 €
Sie sparen 108,- €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
statt 1.057,00 €
949,00 €
Sie sparen 108,- €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die kostbaren Goldmünzen "Kaiser Wilhelm II." und "Marianne" im Set!

Die Schlacht von Verdun ist als „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ in die Geschichte eingegangen und hat tiefe Spuren im kollektiven Gedächtnis von Deutschen und Franzosen hinterlassen. Heute gilt der Ort weltweit als Mahnmal gegen den Krieg – und als Zeichen der geglückten deutsch-französischen Aussöhnung.

Zum Gedenken an den Beginn der Schlacht von Verdun vor 100 Jahren und als Mahnmal für den Frieden haben wir erstmals eine deutsche und eine französische Goldmünze aus jener Zeit in einem exklusiven Set vereint. Es enthält die letzte 10-Mark-Goldmünze des letzten deutschen Kaisers und die letzte 10-Francs-Goldmünze der Dritten Französischen Republik.

Münzen

Echte Zeitzeugen der Schlacht von Verdun und Mahnmal für den Frieden!

Die beiden historischen Original-Münzen aus massivem Gold (900/1000) gelten als wertvolle Zeitzeugen dieses dramatischen Kapitels der Weltgeschichte. Zudem spiegeln sie die damaligen unterschiedlichen Staatsformen Deutschlands und Frankreichs auf interessante Weise wider.

Als Monarchie verausgabte das Königreich Preußen als führender Teilstaat des Deutschen Reiches Münzen mit dem Porträt seines Monarchen. Deshalb ist auf dem in diesem Set enthaltenen 10-Mark-Stück der preußische König und deutsche Kaiser Wilhelm II. zu sehen.

Frankreich hingegen schaffte bereits 1870 im Deutsch-Französischen Krieg die Monarchie ab und wurde eine Republik. So zeigt das 10-Francs-Stück das Bildnis der Marianne, dem berühmten Symbol der Republik Frankreich, sowie auf der Rückseite ihr Wappentier, den Gallischen Hahn.

Die letzte 10-Mark-Goldmünze des letzten deutschen Kaisers

Deutsches Reich/Preußen, Kaiser Wilhelm II., 10 Mark, 1890-1912,
Gold (900/1000), 3,98 g, ø 19,5 mm, ss

Die letzte 10-Francs-Goldmünze der Dritten Französischen Republik

Frankreich, Marianne, 10 Francs, 1899-1914, Gold (900/1000),
3,23 g, ø 19 mm, ss

Zubehör

Hochwertige und repräsentative Ausstattung gratis!

• In dem edlen Holz-Etui können Sie Ihre beiden wertvollen Goldmünzen repräsentativ und sicher aufbewahren.

• Ein Zertifikat garantiert Ihnen die von Experten geprüfte Echtheit Ihrer Goldstücke.

• Die beiden historischen Original-Münzen befinden sich jeweils in einer stabilen Kapsel und sind so perfekt vor Beschädigungen geschützt.

Hintergrund

Die Schlacht von Verdun vor genau 100 Jahren

Vor genau 100 Jahren öffnete sich das Tor zur Hölle: am 21. Februar 1916 begann bei der kleinen französischen Stadt Verdun in Lothringen mit einem Angriff deutscher Truppen eine grausame Schlacht zwischen Deutschland und Frankreich, die zum Symbol für die Schrecken des Krieges wurde.

Hunderttausende Soldaten ließen dort bis zum 19. Dezember 1916 ihr Leben. Massen von Versehrten kehrten vom Schlachtfeld zurück in die Heimat. Jeder einzelne von ihnen steht für die Forderung, die bis heute nichts von ihrer Aktualität und Bedeutung verloren hat: „Nie wieder Krieg!“ Die verheerenden Auswirkungen der monatelangen Kampfhandlungen und Materialschlachten, die ohne wesentliche Änderung des Frontverlaufes endeten, sind noch heute sichtbar.

Die Schlacht von Verdun ist als „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ in die Geschichte eingegangen und hat tiefe Spuren im kollektiven Gedächtnis von Deutschen und Franzosen hinterlassen. Heute gilt der Ort weltweit als Mahnmal gegen den Krieg – und als Zeichen der geglückten deutsch-französischen Aussöhnung.

Angaben zu den Münzen
Ausgabejahr: 1890 - 1914
Ausgabeland: Deutsches Reich; Frankreich
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: 10 Mark; 10 Francs
Durchmesser: 19,5 mm; 19 mm
Gewicht: 3,98 g; 3,23 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
39900