Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Das 2er-Set mit den letzten 10-Kronen-Goldmünzen von Franz Joseph
  • Die Vorderseite der letzten 10-Kronen-Goldmünze Österreichs
  • Die Rückseite der letzten 10-Kronen-Goldmünze Österreichs
  • Die Vorderseite der letzten 10-Kronen-Goldmünze Ungarns
  • Die Rückseite der letzten 10-Kronen-Goldmünze Ungarns
  • Die Vorderseite der 1000-Kronen-Banknote mit Stempel 'Deutschösterreich'
  • Die Rückseite der 1000-Kronen-Banknote

2er-Set Österreich und Ungarn 10 Kronen Franz Joseph

Art.-Nr.: 966740029

  • Die letzten 10-Kronen-Goldmünzen von Franz Joseph aus Österreich und Ungarn!
  • Zum 100. Todestag Franz Josephs erstmals bei MDM in einem Set vereint!
  • Historische Banknote als exklusives Geschenk!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 758,00 €
679,00 €
Sie sparen 79,- €
steuerfrei Kostenloser Versand
statt 758,00 €
679,00 €
Sie sparen 79,- €
steuerfrei
Produktdetails

Zum 100. Todestag Franz Josephs besonders gesuchte Originale!

Franz Joseph wurde am 18. Mai 1830 auf Schloss Schönbrunn bei Wien geboren. Bereits mit 18 Jahren wurde er Kaiser von Österreich. Am 8. Juni 1867 wurde er zudem in Budapest zum König von Ungarn gekrönt. Als der große Monarch vor 100 Jahren am 21. November 1916 verstarb, ging eine ganze Epoche zu Ende, die er entscheidend mitgeprägt hatte.

Von der legendären k.u.k. Doppelmonarchie zeugen noch heute die in beiden Ländern geprägten 10-Kronen-Goldmünzen mit seinem Porträt. Allerdings sind nur wenige Exemplare in sammelwürdiger Qualität erhalten geblieben.

Daher ist es uns eine besondere Freude, Ihnen aktuell zum 100. Todestag des bedeutenden Monarchen dieses außergewöhnliche Angebot präsentieren zu können: Wir haben jetzt erstmals ein kostbares Set für Sie zusammengestellt, das die letzten 10-Kronen-Goldmünzen aus Österreich und Ungarn vereint!

Die beiden über 100 Jahre alten Originale aus edlem Gold sind bleibende Andenken an diesen legendären Herrscher und gesuchte Schätze europäischer Münzprägekunst. Als exklusives Geschenk erhalten Sie zum Gold-Set eine echte historische 1000-Kronen-Banknote von 1902 mit Stempel 'Deutschösterreich' aus dem Jahr 1919.

Münzen

Zwei glanzvolle Erinnerungsstücke des legendären Habsburgers!

Die letzte 10-Kronen-Münze Österreichs
Ausgabeland: Österreich
Nennwert: 10 Kronen
Prägejahre: 1909 - 1912
Metall: Gold (900/1000)
Gewicht: 3,39 g
Durchmesser: 19 mm
Erhaltung: ss
Vorderseite: Kaiser Franz Joseph (barhäuptiges Porträt)
Rückseite: Gekrönter Doppeladler, Wert und Jahr

Die letzte 10-Kronen-Münze Ungarns
Ausgabeland: Ungarn
Nennwert: 10 Kronen
Prägejahre: 1892 - 1915
Metall: Gold (900/1000)
Gewicht: 3,39 g
Durchmesser: 19 mm
Erhaltung: ss
Vorderseite: König Franz Joseph (stehendes Porträt), Jahr
Rückseite: Gekröntes Wappen zwischen zwei Engeln, Wert

Zubehör

Hochwertiges Zubehör gratis!

Perfekt ergänzt wird diese exklusive Zusammenstellung durch hochwertiges Zubehör, das Sie gratis dazubekommen:

Im edlen Holz-Etui können Sie Ihre Münzen repräsentativ und sicher aufbewahren.

Die Original-Münzen befinden sich jeweils in einer stabilen Kapsel und sind damit perfekt vor Beschädigungen geschützt.

Ein Zertifikat garantiert Ihnen die von Experten geprüfte Echtheit Ihrer Goldstücke.

Als Geschenk erhalten Sie eine echte 1000-Kronen-Banknote aus dem Jahr 1902 mit Stempel 'Deutschösterreich' von 1919.

Hintergrund

Franz Joseph – der ewige Kaiser

1830 Franz Joseph wird am 18. August als ältester Sohn von Erzherzog Franz Karl von Österreich und seiner Frau Sophie von Bayern auf Schloss Schönbrunn geboren.

1848 Nach der Abdankung seines Onkels Kaiser Ferdinand I. wird er am 2. Dezember als Franz Joseph I. Kaiser von Österreich.

1849 Er setzt eigenmächtig eine zentralistische Verfassung mit starker monarchischer Souveränität in Kraft.

1854 Heirat mit der Herzogin Elisabeth in Bayern, genannt 'Sisi'. Aus der Ehe gehen vier Kinder hervor.

1867 Nach dem sog. 'österreichisch-ungarischen Ausgleich' wird das Reich neu gegliedert. Es entsteht eine kaiserliche und königliche Doppelmonarchie ('k. u. k.'). Am 8. Juni wird Franz Joseph zum König von Ungarn gekrönt.

1879 Österreich schließt einen Zweibund mit dem Deutschen Reich, der 1882 zum Dreibund mit Italien erweitert wird.

1907 Franz Joseph akzeptiert den Beschluss des Reichstags, das freie und gleiche Wahlrecht einzuführen.

1908 Die Annexion der seit 1878 unter österreichischer Verwaltung stehenden Länder Bosnien und Herzegowina führt an den Rand eines Krieges.

1914 Nach der Ermordung des österreichischen Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand durch serbische Nationalisten unterstützt Franz Joseph die Kriegserklärung gegen Serbien.

1916 Der Kaiser stirbt am 21. Dezember nach 68-jähriger Regentschaft auf Schloss Schönbrunn.

Angaben zum Set
Ausgabejahr: 1892 - 1915
Ausgabeland: Österreich und Ungarn
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Durchmesser: je 19,00 mm
Gewicht: 6,78 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
43768