• „150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx“ 2011 Klicken zum Vergrößern
  • Vorderseite der Prägung „150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx“ 2011 Klicken zum Vergrößern
  • Rückseite der Prägung „150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx“ 2011 Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

10-Euro-Ausgabe „150 Jahre Archaeopteryx“ von 2011 – teilvergoldet!

Art.-Nr.: 1128530250

  • In der beliebten Sammlerqualität Stempelglanz!
  • Mit reinstem Feingold (999/1000) veredelt!
  • Riesige Nachfrage!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
38,94 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
38,94 
inkl. 16% MwSt.
Details

Vom „normalen Geldstück“ zur gesuchten Rarität: Die deutsche 10-Euro-Gedenkausgabe „150 Jahre Archaeopteryx“ von 2011 mit Feingold-Veredelung!

Die 10-Euro-Gedenkmünzen gehören zu den begehrtesten Sammlerstücken Deutschlands. Zur großen Freude vieler Sammler erfährt ein kleines Kontingent der Gesamtauflage jeder Euro-Ausgabe eine besonders exklusive Verfeinerung aus reinstem Gold. Das herausragende Ergebnis ist kein offizielles Zahlungsmittel, sondern eine weltweit gesuchte Sammlerausgabe.

In sorgfältiger Handarbeit zur exklusiven Kostbarkeit

Auf Beschluss des Bundesfinanzministeriums wurde auch die begehrte 10-Euro-Gedenkmünze „150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx“ des Jahres 2011 mit dieser exklusiven Veredelung ausgegeben. Dabei wurden wichtige Teile ihres Motivs in einem äußerst aufwendigen Herstellungsverfahren mit reinstem Feingold (999/1000) verfeinert. Zahlreiche Arbeitsschritte – viele per Hand durchgeführt – sind nötig, um solch ein perfektes Exemplar zu fertigen.

Kunstvolle Darstellung in neuem Glanz

Ein Aufwand, der sich lohnt – denn die äußerst kunstvoll und filigran gestaltete Motivseite erscheint damit noch glanzvoller: Erleben Sie so die von der Kraillinger Künstlerin Barbara G. Ruppel entworfene Abbildung des Urvogel-Fossils Archaeopteryx, welche das 150. Jubiläum seiner Entdeckung in Mittelfranken würdigt, völlig neu!

Gesuchtes Sammlerstück

Bitte beachten Sie: Aufgrund der außerordentlich großen Beliebtheit deutscher 10-Euro-Gedenkausgaben ist ein schneller Ausverkauf dieses exklusiven Sammlerstücks sehr wahrscheinlich.

Fordern Sie die teilvergoldete Gedenkprägung der gesuchten 10-Euro-Münze von 2011 daher am besten sofort an. Dieses Meisterwerk der Prägekunst darf wirklich in keiner Sammlung fehlen!

Angaben zu der Prägung
Ausgabejahr: 2011
Ausgabeland: Deutschland
Material: Kupfer-Legierung veredelt mit Silber und Gold
Prägequalität/ Erhaltung: Stempelglanz (st)
Maße: 32,5 mm
Gewicht: 14 g
Motiv: 150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • In der beliebten Sammlerqualität Stempelglanz!
  • Mit reinstem Feingold (999/1000) veredelt!
  • Riesige Nachfrage!
38,94 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
38,94 
inkl. 16% MwSt.
Produktinformationen drucken
62346