Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Original-Silber-Gedenkmünze "700. Todestag Walther von Vogelweide"
  • Die Vorderseite der Original-Silber-Gedenkmünze "700. Todestag Walther von Vogelweide"
  • Die Rückseite der Original-Silber-Gedenkmünze "700. Todestag Walther von Vogelweide"

Die erste Gedenkmünze zu Ehren von Walther von Vogelweide

Art.-Nr.: 583680020

  • Gesuchte Rarität! Nur 1930 geprägt!
  • Über 85 Jahre altes Original in hervorragender Erhaltung!
  • Nur sehr wenige Exemplare lieferbar!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
289,00 €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
289,00 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Der bedeutenste deutsche Lyriker des Mittelalters!

Anlässlich des 700. Todestags von Walther von der Vogelweide erschien im Jahre 1930 eine kunstvoll gestaltete 3-Reichsmark-Gedenkmünze aus echtem Silber.

Die Vorderseite zeigt ein stilisiertes Bildnis des berühmten Minnesängers nach einer Vorlage aus der „Manessischen Liederhandschrift“, während auf der Rückseite der Reichsadlerschild zu sehen ist. Die Randinschrift zitiert die erste Zeile der deutschen Nationalhymne (= die 3. Strophe des Deutschlandliedes von 1841): „EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT“.

Dieses begehrte Sammlerstück ist ein bleibendes Andenken an einen der bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker aller Zeiten. Allerdings gingen viele dieser Original-Silbermünzen in den Wirren des Zweiten Weltkrieges für immer verloren, so dass mittlerweile nur noch sehr wenige Exemplare erhalten sind. 

Sie erhalten die historisch wertvolle Silber-Rarität mit dem dazugehörigen Echtheits-Zertifikat in einem exklusiven Etui zur stilvollen und sicheren Aufbewahrung!

Hintergrund

Walther von der Vogelweide

Er ist der wohl bedeutendste Lyriker des deutschen Mittelalters. Um so mehr verwundert es daher, dass über sein Leben kaum etwas bekannt ist: Sogar sein Geburtsjahr 1170 und sein Todesjahr 1230 können bis heute nur geschätzt werden.

Unbestritten ist jedoch der epochale Einfluss, den der aus Bozen in Tirol stammende Minnesänger auf die deutsche Sprache hatte.

Von seinem Werk sind insgesamt über 100 Sangsprüche und 70 Minnelieder überliefert. Dabei gelten besonders die Lieder mit ihren geistlichen, politischen und belehrenden Inhalten als Höhepunkt der mittelalterlichen Dichtung.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1930
Ausgabeland: Deutsches Reich/
Weimarer Republik
Material: Silber (500/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: vorzüglich (vz)
Währung: Reichsmark
Durchmesser: 30 mm
Gewicht: 15,00 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
1870