• Zwischen 1902 und 1910 erschien der einzige Silber-Shilling von Edward VII. Klicken zum Vergrößern
  • Auf der Vorderseite ist Edward VII. nach rechts blickend abgebildet. Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite ziert ein Löwe über der Königskrone, die wiederum das Prägejahr teilt. Klicken zum Vergrößern
Neu

Großbritannien Shilling 1902-1910 Edward VII.

Art.-Nr.: 1481300119

  • Der einzige Shilling von Edward VII!
  • Über 100 Jahre altes Original aus Sterling-Silber (925/1000)!
  • Besonders wertstabil durch Silber und Seltenheit!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 37,95 
34,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 37,95 
34,95 
inkl. 19% MwSt.
Details

Ein Lebemann und geschickter Diplomat in edlem Silber!

Der echte Shilling von König Edward VII. ist nicht nur ein über 100 Jahre altes Original aus echtem Sterling-Silber (925/1000), sondern erzählt auch eine spannende Geschichte: Edward bestieg als ältester Sohn von Queen Victoria nach deren Tod 1901 den britischen Thron. Begegnete ihm das Volk seinerzeit mit Skepsis, so muss man ihn heute doch als einen der unterschätztesten britischen Monarchen ansehen.

Diese anfängliche Skepsis der Briten bezog sich auf seine Fähigkeiten als Monarch und lag darin begründet, das Edward in seiner Zeit als Kronprinz der Ruf eines Lebemanns anhaftete. Da ihn seine Mutter wenig in offizielle Aufgaben des Königshauses einband, konnte er seinen Hang zum Glücksspiel, außerehelichen Verhältnissen, reichhaltigem Essen und alkoholischen Getränken nachgeben. Aufgrund seines ungezwungenen Umgangs mit der einfachen Bevölkerung galt Edward jedoch als eines der beliebtesten Mitglieder der Königsfamilie.

Zugleich war Edward quasi eine "Stilikone" seiner Zeit. Er hat den Smoking, den Hosenumschlag und die Bügelfalte salonfähig gemacht und ist zudem der Urheber der heutigen modischen Selbstverständlichkeit, den unteren Knopf eines Sakkos offen zu lassen. Der Grund dafür war übrigens ganz pragmatischer Natur: Angesichts seiner Leibesfülle war es für Edward einfach bequemer, den Knopf offen zu lassen. Bald taten es ihm viele Briten nach – und die Idee verbreitete sich in die ganze Welt.

Und auch politisch erwies sich Edward VII. fähiger, als man es ihm anfangs zugetraut hätte. Insbesondere bewies er außenpolitisches Geschick, allen voran mit der Aussöhnung mit Frankreich, die zur Gründung der "Entente cordiale" 1904 führte. Ein weiterer Erfolg war der britsch-russische Vertrag, der die Annäherung an das Zarenreich seines Neffen, Nikolaus II., förderte.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1902-1910
Ausgabeland: Großbritannien
Material: Silber (925/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Schön/Sehr schön
Währung: Schilling
Nennwert: Shilling
Maße: 23,5 mm
Gewicht: 5,6 g
Motiv: König Edward VII.
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Der einzige Shilling von Edward VII!
  • Über 100 Jahre altes Original aus Sterling-Silber (925/1000)!
  • Besonders wertstabil durch Silber und Seltenheit!
statt 37,95 
34,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 37,95 
34,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
81433
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • Die erste Münze der ersten deutschen Republik!
    2,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Schwedische Wrackmünze aus dem 17. Jahrhundert!
    23,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Taschenalbum ROUTE für 48 Münzen, blau
    6,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Münzkapseln CAPS 41 mm, 10er Pack
    2,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 2 für 1 – Starte mit Captain America + Black Widow in die MARVEL-Comics-Kollektion „Classic Heroes"!
    19,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Großbritannien Penny alt 1967 und Penny neu 1971-1984 Elisabeth II.
    statt 12,90 
    9,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Kursmünzensatz + Gedenkmünze: Zu Ehren von Prinz Philip
    29,90 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.