Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Österreich 50 Schilling 1969 '450. Todestag Maximilian I.'
  • Die Vorderseite der 50-Schilling-Münze zum 450. Todestag von Maximilian I.
  • Die Rückseite der 50-Schilling-Münze zum 450. Todestag von Maximilian I.
Einzelangebot

Österreich 50 Schilling 1969 '450. Todestag Maximilian I.'

Art.-Nr.: 799200043

  • Die einzige 50-Schilling-Münze des Jahres 1969!
  • Eindrucksvolle Silber-Gedenkmünze aus Österreich!
  • Fast 50 Jahre altes Original aus massivem Silber!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 59,90 €
49,90 €
Sie sparen 10,- €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 59,90 €
49,90 €
Sie sparen 10,- €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Maximilian I. - der Gegenspieler der Reformation

Als Martin Luther 1517 mit dem Thesenanschlag die Reformation auslöste, stand der Habsburger Maximilian I. als Kaiser an der Spitze des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Wie alle Habsburger war auch Maximilian streng katholisch und lehnte die Lehren Luthers strikt ab.

Original-Münzen aus Lebzeiten des 'Gegenspielers der Reformation' gehören zu den seltensten und teuersten Münzen der Habsburger Monarchie. Doch jetzt haben Sie die Chance, eine echte Münze mit dem Porträt von Kaiser Maximilian I. zu besitzen: Das 50-Schilling-Stück, das 1969 zum 450. Todestag des Habsburgers geprägt wurde. Lassen Sie sich diese eindrucksvolle Gedenkmünze aus massivem Silber nicht entgehen!

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1969
Ausgabeland: Österreich
Material: Silber (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: vorzüglich (vz)
Währung: Österreichische Schilling
Maße: 34,00 mm
Gewicht: 20,00 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
45519