• Das 3er-Set mit Silbermünzen aus der Welt um 1600 Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Patagons von König Philipp IV. Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite des Patagons von König Philipp IV. Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Ecus von König Ludwig XIV. Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite des Ecus von König Ludwig XIV. Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Talers von Kaiser Leopold I. Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite des Talers von Kaiser Leopold I. Klicken zum Vergrößern
Set

3er-Silber-Set "Die Welt um 1600"

Art.-Nr.: 1385290119

  • Drei echte Silbermünzen des 17. Jahrhunderts!
  • Extrem seltene Originale, geprägt aus echtem Silber!
  • Erstmals bei MDM in dieser Zusammenstellung!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 2.849,00 
2.622,21 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 2.849,00 
2.622,21 
inkl. 16% MwSt.
Produktdetails

Weltweit gesuchte Raritäten aus der Epoche des Absolutismus!

Das hat es so noch nie bei MDM gegeben: drei historische Original-Silbermünzen berühmter Herrscher des 17. Jahrhunderts – erstmals vereint in einem exklusiven Set! Die spektakuläre Zusammenstellung enthält weltweit gesuchte Silber-Raritäten, die alle über 300 Jahre alt sind:

• einen Patagon – auch Kreuztaler genannt – von König Philipp IV. von Spanien,
• einen legendären Ecu von König Ludwig XIV. von Frankreich und
• einen prächtigen Taler von Leopold I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Das Set vereint damit drei Monarchen, die auch in werwandtschaftlicher Beziehung standen: Phlipp IV., den "König der Welt", und seine beiden Neffen und Schwiegersöhne, den "Sonnenkönig" Ludwig XIV. und Leopold I., den "Befreier Wiens". Alle drei Herrscher waren so bedeutend, dass man ihnen zu Lebzeiten den Beinamen "der Große" gab.

Geprägt wurden die wertvollen und sehr seltenen Original-Münzen aus echtem Silber in einer historisch besonders interessanten Zeit: dem 17. Jahrhundert. Die erste Hälfte war geprägt vom Dreißigjährigen Krieg – die zweite Hälfte gilt als Hochphase des Absolutismus in Europa.

Münzen

Über 300 Jahre alte Original-Silbermünzen!

Numismatische Daten:

König Philipp IV.
Spanische Niederlande/Herzogtum Brabant, Patagon ("Kreuztaler"), 1621-1665, Silber (875/1000), ca. 28 g, ø ca. 38 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite: Astkreuz teilt Jahr, darüber Krone
Rückseite: Gekröntes Wappen

König Ludwig XIV.
Frankreich, Ecu, 1643-1700, Silber (917/1000), ca. 27 g, ø ca. 42 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite: König Ludwig XIV.
Rückseite: diverse

Kaiser Leopold I.
Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation, Taler, 1658-1700, Silber (833/1000), ca. 28 g, ø ca. 41 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite: Kaiser Leopold I.
Rückseite: diverse

Zubehör

Spezielles Zubehör gratis!

Sichern Sie sich sofort das kostbare Silber-Set "Die Welt um 1600"! Das speziell angefertigte Zubehör ist im Preis inbegriffen:

Drei Expertisen, jeweils mit dem Foto der an Sie gelieferten Münze, als Zertifizierung der von Experten geprüften Echtheit.

• Ein edles Holz-Etui zur stilvollen und geschützten Aufbewahrung ihrer wertvollen Original-Silbermünzen aus dem 17. Jahrhundert.

Hintergrund

Wichtige Ereignisse des 17. Jahrhunderts

1605
Die wahrscheinlich ab 1605 in Straßburg veröffentlichte "Relation" und der ab Januar 1609 in Wolfenbüttel erschienene "Aviso" sind die ersten nachweisbaren Wochenzeitungen im deutschsprachigen Raum.

1610
Das in den Niederlanden neu entwickelte Fernrohr ermöglicht Galileo Galilei und Simon Marius unabhängig voneinander, die vier größten Monde des Jupiter zu entdecken. Dies ist der erste Beweis, dass sich nicht alle Himmelskörper um die Erde drehen.

1618
Der zweite Prager Fenstersturz löst den Dreißigjährigen Krieg aus, der 1648 mit dem Westfälischen Frieden beendet wird.

1624
Beginn der Besiedlung eines Gebietes an der nordamerikanischen Ostküste, das zwei Jahre später den Namen Neu-Amsterdam erhält – das heutige New York City.

1631
Der Bau des Taj Mahals am Stadtrand von Agra in Indien beginnt. Die Arbeiten dauern ganze 17 Jahre.

1649
Hinrichtung des englischen Königs Karl I.
wegen Verrats, Mordes und Hochverrats. Dies führt zur Gründung der kurzzeitigen englischen Republik (bis 1660) und zur Herrschaft des Lordprotectors Oliver Cromwell (1599–1658).

1666
Der Große Brand von London
zerstört vier Fünftel der Stadt. Rund 400 Straßen, 13.200 Häuser und 87 Kirchen werden vernichtet.

1687
Isaac Newtons
Buch "Mathematische Prinzipien der Naturphilosophie", in dem er u. a. die universelle Gravitation beschreibt, gilt als Beginn der Klassischen Mechanik.

Angaben zum Set
Ausgabejahr: 1621-1700
Ausgabeland: Brabant; Frankreich; Römisch-Deutsches-Reich
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Patagon; Ecu; Taler
Maße: je 38-42 mm
Gewicht: je 27-28 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Drei echte Silbermünzen des 17. Jahrhunderts!
  • Extrem seltene Originale, geprägt aus echtem Silber!
  • Erstmals bei MDM in dieser Zusammenstellung!
statt 2.849,00 
2.622,21 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 2.849,00 
2.622,21 
inkl. 16% MwSt.
Produktinformationen drucken
58801