• Spade Guinea und Louis d'or - die berühmtesten Goldmünzen des 18. Jahrhunderts Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der Guinea zeigt Georg III., König von Großbritannien, König von Hannover und Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg Klicken zum Vergrößern
  • Der in Spatenform dargestellte Wappenschild auf der Rückseite gab der "Spade Guinea" ihren Namen. Klicken zum Vergrößern
  • Auf der Vorderseite des Louis d'or ist Ludwig XVI. zu sehen. Er wurde 1792 während der Französischen Revolution abgesetzt. Klicken zum Vergrößern
  • Das gekrönte Wappen des Bourbonen-Herrschers ist das Motiv der Münz-Rückseite. Klicken zum Vergrößern
  • Zu Ihrem einzigartigen Gold-Set schenken wir Ihnen als besonderes Extra den historischen Roman "Eine Geschichte aus zwei Städten" von Charles Dickens! Klicken zum Vergrößern
Neu

2er-Set Frankreich Louis d'or Ludwig XVI. und Großbritannien Spade Guinea Georg III.

Art.-Nr.: 1163440118

  • Die berühmtesten Goldmünzen des 18. Jahrhunderts!
  • Über 220 Jahre alte Originale aus massivem Gold!
  • Exklusiv bei MDM mit Buch als Geschenk!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 4.280,00 
3.889,45 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 4.280,00 
3.889,45 
inkl. 16% MwSt.
  • Nur 14 Gold-Sets verfügbar!
Details

Eine Geschichte zweier Goldmünzen

Die beiden berühmtesten Goldmünzen des 18. Jahrhunderts können jetzt Ihnen gehören: der kostbare Louis d’or des französischen Königs Ludwig XVI., geprägt von 1785–1792, und die seltene Spade Guinea des britischen Königs Georg III. aus den Jahren 1787–1799.

Diese beiden Top-Raritäten aus massivem Gold repräsentieren ein Stück Weltgeschichte. Und zugleich versinnbildlichen sie auch eines der wichtigsten Werke von Charles Dickens, einem der berühmtesten Schriftsteller der Welt – nämlich seinen 1859 geschriebenen Roman "Eine Geschichte aus zwei Städten". Dieses ist heute mit über 200 Millionen verkauften Ausgaben das meistgedruckte original englischsprachige Buch aller Zeiten.

Eher untypisch für Dickens ist die Handlung nicht im viktorianischen England, sondern in London und Paris im späten 18. Jahrhundert angesiedelt. Dickens verwebt darin seine Geschichte mit den realen Geschehnissen der faszinierenden Epoche der Französischen Revolution, als Georg III. und Ludwig XVI. auf beiden Seiten des Ärmelkanals regierten.

Exklusiv bei MDM können Sie die beiden echten Goldmünzen von Georg III. und Ludwig XVI. zusammen zum vorteilhaften Setpreis erwerben. Als besonderes Geschenk liegt den Münzen der Roman "Eine Geschichte aus zwei Städten" bei. Doch Eile ist geboten! Es sind nur wenige Sets verfügbar.

Münzen

Zwei kostbare Originale aus der Zeit der Französischen Revolution

Numismatische Daten:

Spade Guinea
Großbritannien, König Georg III., Spade Guinea, 1787-1799, Gold (917/1000), 8,3 g, Ø 26 mm, sehr schön / vorzüglich (ss/vz)
Vorderseite: König Georg III.
Rückseite: Gekrönter Wappenschild

Louis d'or
Frankreich, König Ludwig XVI., Louis d'or, 1785-1792, Gold (917/1000), 7,6 g, Ø 24 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite: König Ludwig XVI.
Rückseite: Gekröntes Wappen

Zubehör

Hochwertige Ausstattung gratis - und ein Buch als Geschenk!

Wir liefern Ihnen Ihre Münzen mit einem Echtheits-Zertifikat und schützenden Kapseln in einem hochwertigen Holz-Etui – wie gewohnt ohne gesonderte Berechnung. Sie erhalten das wertvolle Set für 14 Tage zur Ansicht. Innerhalb dieser Zeit können Sie es garantiert zurückgeben. Als besonderes Extra schenken wir Ihnen zu Ihrem einzigartigen Gold-Set den historischen Roman „Eine Geschichte aus zwei Städten“ von Charles Dickens!

Hintergrund

Charles Dickens – Chronist der Viktorianischen Epoche

1812 Am 7. Februar wird Charles John Huffam Dickens als Sohn des Büroangestellten John Dickens und seiner Frau Elisabeth in Landport bei Portsmouth geboren.

1827 Nach einer schweren Kindheit, in der Charles den Unterhalt für die Familie in einer Lagerhalle verdienen musste, wird er Schreiber bei einem Rechtsanwalt. Während dieser Zeit studiert er Menschentypen und betreibt literarische Studien im Britischen Museum.

1831 Dickens arbeitet zunächst für die Zeitung „True Sun“, wechselt nach kurzer Zeit in die Redaktion des „Parlamentsspiegels“ und wird dann Journalist bei der Zeitung „Morning Chronicle“.

1837 Sein Roman „Oliver Twist“ erscheint. Er prangert darin die gesellschaftlichen Missstände an und schafft es, ein Umdenken in der Bevölkerung zu bewirken. Nach Erscheinen des Romans wird zum ersten Mal das Armengesetz diskutiert.

1859 Nachdem Dickens weitere bedeutende Romane wie zum Beispiel „Eine Weihnachtsgeschichte“ (1843), „David Copperfield“ (1849) oder „Harte Zeiten“ (1854) veröffentlicht hat, schreibt er 1859 „Eine Geschichte aus zwei Städten“ – eines seiner wichtigsten Werke.

1870 Am 9. Juni stirbt Charles Dickens auf seinem Landsitz Gad’s Hill Place bei Rochester und wird am 14. Juni in der Westminster Abbey beigesetzt.

Angaben zum Set
Ausgabejahr: 1785-1799
Ausgabeland: Großbritannien; Frankreich
Material: Gold
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön/vorzüglich (ss/vz); sehr schön (ss)
Nennwert: Spade Guinea; Louis d'or
Maße: 24-26 mm
Gewicht: 7,6-8,3 g
Motiv: König Georg III.; König Ludwig XVI.
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Die berühmtesten Goldmünzen des 18. Jahrhunderts!
  • Über 220 Jahre alte Originale aus massivem Gold!
  • Exklusiv bei MDM mit Buch als Geschenk!
statt 4.280,00 
3.889,45 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
statt 4.280,00 
3.889,45 
inkl. 16% MwSt.
Produktinformationen drucken
6494