• Die 5-Rubel-Goldmünzen der beiden letzten russischen Zaren
  • Auf der Vorderseite ist Zar Alexander III. zu sehen.
  • Die Rückseite zeigt den gekrönten russischen Zarenadler, den Nennwert und das Prägejahr.
  • Das markante Porträt des letzten russischen Zaren, Nikolaus II., bildet das Vorderseiten-Motiv.
  • Auf der Rückseite ist der russische Zarenadler über dem Nennwert und dem Prägejahr zu sehen.
Die 5-Rubel-Goldmünzen der beiden letzten russischen Zaren Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

2er-Set Russland 5 Rubel 1886-1911 Alexander III. & Nikolaus II.

Art.-Nr.: 1423930114

  • Das Gold der letzten russischen Zaren!
  • Das Ende der legendären Romanow-Dynastie!
  • Ihr Geschenk: das Buch „Die russischen Zaren 1547–1917“!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 2.019,00 
1.890,00 
steuerfrei Versandkostenfrei
statt 2.019,00 
1.890,00 
steuerfrei
Produktdetails

Extrem seltene Originale – kaum noch auf dem Münzenmarkt zu finden!

Vor kurzem ist es uns erstmals gelungen, zwei besonders kostbare und gesuchte Original-Goldmünzen der beiden letzten russischen Zaren Alexander III. und Nikolaus II. in einem exklusiven Set zu vereinen! Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, diese außergewöhnlichen Glanzstücke der russischen Numismatik zu besitzen.

Originale wie diese 5-Rubel-Goldmünzen sind heute extrem selten, denn große Teile der Prägeauflagen gingen in zwei Weltkriegen und der Zeit des Kommunismus für immer verloren. Die wenigen noch erhaltenen Exemplare sind echte Zeugen einer Epoche, die in der Sowjetunion jahrzehntelang verschwiegen wurde.

Durch die Neubewertung der eigenen Geschichte ist das Interesse am Zarenreich mittlerweile enorm. Russische Sammler kaufen systematisch historische Münzen ihres Heimatlandes auf mittel- und westeuropäischen Börsen auf, wodurch diese Stücke auf Dauer dem Münzmarkt entzogen werden.

Münzen

Zwei über 100 Jahre alte Top-Raritäten aus dem Zarenreich!

Numismatische Daten:

Die einzige 5-Rubel-Goldmünze von Zar Alexander III.
Russland, Zar Alexander III., 5 Rubel, 1886-1894, Gold (900/1000), 6,4 g, Ø 21 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite: Zar Alexander III.
Rückseite: Russischer Zarenadler, Wert und Jahr

Die letzte 5-Rubel-Goldmünze Russlands
Russland, Zar Nikolaus II., 5 Rubel, 1897-1911, Gold (900/1000), 4,3 g, Ø 19 mm, sehr schön (ss)
Vorderseite: Zar Nikolaus II.
Rückseite: Russischer Zarenadler, Wert und Jahr

Hintergrund

Der Zar ist tot - es lebe der Zar!

Als der russische Zar Alexander III. 1881 seinem ermordeten Vater Alexander II. auf den Thron folgte, trat er ein schweres Erbe an: Die Situation im Land war angespannt und auch der neue Herrscher lebte in ständiger Gefahr. Trotz der Probleme gelang es ihm während seiner Amtszeit, das riesige Reich weiter zu vergrößern. Zur Erschließung des asiatischen Teils ließ der Zar ab 1891 die weltberühmte transsibirische Eisenbahnstrecke bauen.

Nach dem Tod Alexanders III. am 1. November 1894 übernahm sein Sohn Nikolaus II. die Regierungsgeschäfte. Nicky, wie man ihn in Familienkreisen nannte, führte die Politik seines Vaters fort und lehnte Reformen lange Zeit ab. Die zunehmenden Proteste der Bevölkerung konnten zunächst niedergeschlagen werden, bis sie im Zuge der Revolution 1917 schließlich außer Kontrolle gerieten und der Zar abdanken musste. Für Russland bedeutete dies das Ende des Zarenreiches und der über 300-jährigen Romanow-Herrschaft.

Angaben zum Set
Ausgabejahr: 1886-1911
Ausgabeland: Russland
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Rubel
Maße: 21 mm; 19 mm
Gewicht: 6,4 g; 4,3 g
Motiv: Zar Alexander III.; Zar Nikolaus II.
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Das Gold der letzten russischen Zaren!
  • Das Ende der legendären Romanow-Dynastie!
  • Ihr Geschenk: das Buch „Die russischen Zaren 1547–1917“!
statt 2.019,00 
1.890,00 
steuerfrei Versandkostenfrei
statt 2.019,00 
1.890,00 
steuerfrei
Produktinformationen drucken
69181