• Der Erstabschlag der Feingold-Jahresausgabe 2022 „1275. Geburtstag Karl der Große“! Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Erstabschlags der Gold-Jahresausgabe 2022 „1275. Geburtstag Karl der Große“ Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite des Erstabschlags der Gold-Jahresausgabe 2022 „1275. Geburtstag Karl der Große“ Klicken zum Vergrößern
  • Gratis für Sie: die edle Holzkassette zur stilvollen Aufbewahrung Ihres Erstabschlags sowie ein Echtheits-Zertifikat! Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Die ½-Unzen-Gold-Jahresausgabe 2022 „Karl der Große“ als Erstabschlag!

Art.-Nr.: 1498350115

  • ½ Unze reinstes Feingold (999/1000)!
  • Erstabschlag in höchster Qualität Spiegelglanz!
  • Streng limitiert: nur 300 Exemplare weltweit!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 1.999,00 
1.899,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
statt 1.999,00 
1.899,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die größte Gold-Jahresausgabe 2022 als seltener Erstabschlag in einer halben Unze Feingold

Karl der Große (747-814) legte mit seiner Politik bereits im Mittelalter den Grundstock für spätere Entwicklungen in der deutschen und europäischen Geschichte. Mit seinem Imperium, das von der Nordsee bis nach Mittelitalien und von Spanien bis nach Ungarn reichte, gilt er für viele Historiker als der „Vater Europas“. Anlässlich seines 1275. Geburtstags in 2022 wird dem weltberühmten Frankenkaiser jetzt ein ehrenvolles numismatisches Denkmal gesetzt – mit dem seltenen Erstabschlag der neuen Gold-Jahresausgabe 2022.

Glanzvoller Erstabschlag

Dieser exklusive Erstabschlag ist mit einem Durchmesser von 30 mm die größte Gold-Jahresausgabe 2022 – geprägt in der Münze Berlin aus einer halben Unze reinstem Feingold (999/1000) in höchster Prägequalität Spiegelglanz.

Günstig sichern

Fordern Sie die Gold-Jahresausgabe 2022 „1275. Geburtstag Karl der Große“ jetzt für kurze Zeit einmalig günstig zum MDM-Erstausgabe-Preis an und sparen Sie dabei sofort 100,00 €!

Risikofrei bestellen

Wir senden Ihnen die neue Gold-Jahresausgabe 2022 aus reinstem Feingold inkl. edler Holz-Kassette und Echtheits-Zertifikat für 14 Tage zur Ansicht. Innerhalb dieser Zeit können Sie diese garantiert zurückgeben. Mit Ihrer Bestellung gehen Sie keine weiteren Verpflichtungen ein.

Seltene Unikate

Bitte beachten Sie: Aufgrund der strengen Vorgaben, die ausschließlich makellose Ausgaben von einem neuen Prägestempel zulassen, werden als Erstabschlag in einer halben Unze Feingold nur 300 Exemplare der Gold-Jahresausgabe 2022 ausgegeben – weltweit! Jede Ausgabe ist dabei einzeln nummeriert und wird dadurch zu einem unverwechselbaren Unikat. Angesichts dieser herausragenden Qualitäten und der Kleinstauflage ist daher – wie bei den Vorgängerausgaben der letzten Jahre – auch diesmal mit einem äußerst schnellen Ausverkauf zu rechnen.

Zögern Sie daher nicht und fordern Sie noch heute Ihr ganz persönliches Exemplar der Gold-Jahresausgabe 2022 zu Ehren des ersten abendländischen Kaisers seit der Antike und seines 1275. Geburtstages aus ½ Unze reinstem Feingold an!

Vorteile

Ihre exklusiven Vorteile auf einen Blick:

  • ½ Unze reinstes Feingold (999/1000)!

  • Geprägt in der Münze Berlin in der höchsten Qualität Spiegelglanz!

  • Beeindruckender Durchmesser von 30 Millimetern!

  • Versandkostenfreie Lieferung!

  • Mit individueller Nummerierung – jede Ausgabe ein echtes Unikat!

  • Seltenes Sammlerstück: weltweit nur 300 Exemplare!

  • Hochwertiges Gratis-Zubehör inklusive!

Zubehör

Ihre hochwertige Gratis-Ausstattung

Ihre wertvolle Gold-Jahresausgabe 2022 aus einer halben Unze Feingold wird in einer schützenden Kapsel ausgeliefert. Zur kostenlosen Ausstattung gehören auch eine edle Holz-Kassette und ein Echtheits-Zertifikat mit der Garantie der hohen Qualitätsmerkmale und interessanten Hintergrund-Informationen.

Hintergrund

Karl der Große – ein „Vater Europas“

Karl der Große gehört zu den bekanntesten Herrschern der Menschheitsgeschichte. Geboren im Jahr 747 als Sohn von König Pippin des Jüngeren und dessen Frau Bertrada, entstammte er einem der mächtigsten Adelsgeschlechter der Welt, den Karolingern. Nach dem Ableben seines Vaters teilte sich Karl als Erbe die Regentschaft zunächst mit seinem Bruder Karlmann, die einander konkurrierend gegenüberstanden.

Nach Karlmanns Tod wurde Karl der Große zum alleinigen König eines gigantischen Imperiums, das von der Nordsee bis nach Mittelitalien und von Spanien bis nach Ungarn reichte. Damit gilt er für viele Historiker als der „Vater Europas“, der bereits im Mittelalter mit seiner Politik den Grundstock für spätere Entwicklungen in der deutschen und europäischen Geschichte legte. Historischen Quellen zufolge war Karl der Große ein Förderer der Wissenschaften und Künste und setzte sich für eine bessere Bildung der Bevölkerung ein. Auf dem Höhepunkt seiner Macht wurde er von Papst Leo III. als erster westeuropäischer Herrscher seit der Antike zum Kaiser gekrönt.

Drei Jahrzehnte nach Karls Tod (814) wurde sein riesiges Kaiserreich unter seinen drei Enkeln aufgeteilt. Ludwig der Deutsche erhielt dabei große Gebiete von Schleswig-Holstein bis Bayern – wesentliche Teile des heutigen Deutschlands. Anlässlich seines 1275. Geburtstages in 2022 wird Frankenkaiser Karl der Große in einer halben Unze reinstem Feingold gewürdigt.

Angaben zu der Prägung
Auflage: weltweit nur 300 Exemplare
Ausgabejahr: 2022
Material: Gold (999/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Spiegelglanz
Prägestätte: Staatliche Münze Berlin
Maße: 30,00 mm
Gewicht: ½ Unze (15,55 g)
Motiv: 1275. Geburtstag Karl der Große
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • ½ Unze reinstes Feingold (999/1000)!
  • Erstabschlag in höchster Qualität Spiegelglanz!
  • Streng limitiert: nur 300 Exemplare weltweit!
statt 1.999,00 
1.899,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
statt 1.999,00 
1.899,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
85480
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch