Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Der Friedrichs d'or von König Friedrich Wilhelm II.
  • Die Vorderseite des Friedrichs d'or von König Friedrich Wilhelm II.
  • Die Rückseite des Friedrichs d'or von König Friedrich Wilhelm II.
Einzelangebot

Preußen Friedrichs d'or 1786 - 1797 Friedrich Wilhelm II.

Art.-Nr.: 388130551

  • Der einzige in Berlin geprägte Friedrichs d'or von König Friedrich Wilhelm II.!
  • Über 220 Jahre altes Original!
  • Echtes Gold aus Preußen!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
5.790,00 €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
5.790,00 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Original-Goldmünze des Bauherrn des Brandenburger Tors!

Das Brandenburger Tor in Berlin ist das Symbol der deutschen Einheit und das am meisten von Touristen besuchte Bauwerk in Deutschland. Errichtet wurde das monumentale Stadttor von 1788 bis 1791 auf Veranlassung des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II.

1793, vor genau 225 Jahren, wurde dem Tor die beeindruckende Quadriga aufgesetzt. Dies ist für uns der Anlass, Ihnen heute eine außergewöhnliche und extrem seltene Goldmünze mit dem Porträt seines Bauherrn anzubieten: Den einzigen in Berlin geprägten Friedrichs d’or des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II.!

Der kostbare und extrem seltene Friedrichs d’or mit seinem Porträt stammt aus der Zeit von 1786 bis 1797. Mit diesem bis zu 230 Jahre alten Original aus edlem Gold (900/1000) werden Sie einen echten Zeugen aus der Entstehungszeit des bedeutendsten deutschen Wahrzeichens besitzen.

 

Zubehör

Exklusives Zubehör für Ihre preußische Gold-Rarität!

Die Echtheit des historischen Originals wurde von Experten mit größter Sorgfalt geprüft. Dies garantieren wir Ihnen mit einem Zertifikat. Ihre kostbare Münze ist in einem edlen Holz-Etui stilvoll und sicher verwahrt. Eine stabile quadratische Kapsel bietet zusätzlich optimalen Schutz.

Hintergrund

Friedrich Wilhelm II. – ein Lebemann auf dem preußischen Thron

Friedrich Wilhelm wurde 1744 in Berlin geboren und war der Neffe von Friedrich dem Großen, der zu jener Zeit über Preußen herrschte, aber kinderlos war. Deshalb war zunächst sein Bruder August Wilhelm als Nachfolger bestimmt worden. Als dieser jedoch 1758 starb, wurde sein Sohn Friedrich Wilhelm preußischer Thronfolger.

Als Friedrich Wilhelm II. wurde er nach dem Tod Friedrichs des Großen im Jahr 1786 König von Preußen. Nach der harten Regentschaft des „Alten Fritz“ erhoffte sich das Volk eine Besserung durch den neuen König. Friedrich Wilhelm II. kümmerte sich jedoch wenig um die Staatsgeschäfte und seine Untertanen.

Vielmehr interessierte er sich für ein genussvolles Leben – und schöne Frauen. Seine Verdienste auf dem Gebiet der Architektur sind hingegen unbestritten. Mit dem Brandenburger Tor hinterließ uns der kunstsinnige Monarch das wohl schönste und berühmteste Bauwerk des Klassizismus in Deutschland.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1786 - 1797
Ausgabeland: Preußen
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Friedrichs d'or
Maße: 23,50 mm
Gewicht: 6,65 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Der einzige in Berlin geprägte Friedrichs d'or von König Friedrich Wilhelm II.!
  • Über 220 Jahre altes Original!
  • Echtes Gold aus Preußen!
5.790,00 €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
5.790,00 €
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
41494