Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die 10 Euro Gedenkmünze "150. Geburtstag Max Planck"
  • Die Vorderseite der 10 Euro Gedenkmünze "150. Geburtstag Max Planck"
  • Die Rückseite der 10 Euro Gedenkmünze "150. Geburtstag Max Planck"
  • Die 10 Euro Gedenkmünze "150. Geburtstag Max Planck"
  • Die Vorderseite der 10 Euro Gedenkmünze "150. Geburtstag Max Planck"
  • Die Rückseite der 10 Euro Gedenkmünze "150. Geburtstag Max Planck"

Die 10 Euro Gedenkmünze "150. Geburtstag Max Planck"

Art.-Nr.: K_1049530124_1049540123

  • "Stempelglanz" (st) oder "Polierte Platte" (PP)
40,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 

6,95 € Versandkosten6.952000.0000

6,95 € Versandkosten6.952000.0000

Produktdetails

10 Euro Münze Max Planck: Porträt und Wärmestrahlen-Kurven

Der zweite Silber-Euro 2008 ist dem am 23. April 1858 in Kiel geborenen Physiker Max Planck gewidmet. Anlass ist der 150. Geburtstag des deutschen Nobelpreisträgers und Begründer der Quantentheorie!

Geprägt wird ein Entwurf von Michael Otto aus Rodenbach, der bei dem vorangegangenen Münzwettbewerb den ersten Preis erhielt. Er zeigt eine Kombination aus angeschnittenem Porträt und wissenschaftlicher Grafik, die das Spektrum der Wärmestrahlung repräsentiert, einer von Plancks Forschungsschwerpunkten. Die unkonventionelle Stellung des Kopfprofils „ist künstlerisch überzeugend und trifft die Persönlichkeit Plancks, indem es seine Nachdenklichkeit zum Ausdruck bringt“, lautet das Urteil der Fachjury. Außerdem würde die Kombination aus Porträt und Grafik den Moment der Erkenntnis zum Ausdruck bringen und so den Akt wissenschaftlicher Kreativität unmittelbar anschaulich machen.

Auch sei die Gestaltung der Adlerseite schnörkellos und ansprechend. Als Randschrift für die zu prägende Gedenkmünze wurde ein wegweisender Ausspruch Plancks gewählt: "DEM ANWENDEN MUSS DAS ERKENNEN VORAUSGEHEN".

 

Hintergrund

Max Planck (* 23. April 1858 in Kiel, † 4. Oktober 1947 in Göttingen)

Der Physiker wurde bereits zweimal zuvor auf deutschen Gedenkmünzen gewürdigt. So kam er erstmals 1957 zu seinem 100. Geburtstag auf dem 2-DM-Stück zu Münzehren, das mit seinem Porträt bis 1971 geprägt wurde. Später widmete ihm die DDR 1983 eine 5-Mark-Gedenkmünze zu seinem 125. Geburtstag.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 2008
Sammelgebiet: Deutsche Gedenkmünzen
Ausgabeland: Deutschland
Material: Silber (925/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: "Stempelglanz" (st)
Prägestätte: Staatliche Münzen Baden-Württemberg
Währung: Euro
Durchmesser: 32,5 mm
Gewicht: 18,00 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Auflage: 260000
Ausgabejahr: 2008
Sammelgebiet: Deutsche Gedenkmünzen
Ausgabeland: Deutschland
Material: Silber (925/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: "Polierte Platte" (PP)
Prägestätte: Staatliche Münzen Baden-Württemberg
Währung: Euro
Durchmesser: 32,5 mm
Gewicht: 18,00 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Produktinformationen drucken
2288