Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Der letzte Taler von Kurfürst Maximilian III. Joseph
  • Die Vorderseite des Talers von Kurfürst Maximilian III. Joseph
  • Die Rückseite des Talers von Kurfürst Maximilian III. Joseph
Einzelangebot

Bayern Madonnentaler ('Sautaler') 1753-1777 Maximilian III. Joseph

Art.-Nr.: 430520015

  • Der letzte Taler von Kurfürst Maximilian III. Joseph!
  • Legendärer Madonnentaler!
  • Bis über 250 Jahre alte, echte Silbermünze!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
270,00 €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
270,00 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die Münze, die einst Wunden heilte!

Seit der Barockzeit war das Taler-Motiv der 'Patrona Bavariae', der Heiligen Jungfrau als Schutzherrin Bayerns, weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt und beliebt. Dem Taler wurden aufgrund der populären Madonnnen-Darstellung besondere Heilkräfte nachgesagt. So benutzten ihn die Menschen zum Auflegen auf Wunden oder man feilte Silber von ihm ab, mischte es mit Wasser und verabreichte dieses Getränk den Kranken.

Auch als Amulett-Münze war der Madonnentaler hoch geschätzt. Diese Verarbeitung zu Schmuckstücken hat die Zahl der erhalten gebliebenen Originale bereits damals stark reduziert.

Zu Zeiten von Kurfürst Maximilian III. Joseph bekam die Münze zudem einen zweiten Spitznamen. Hinsichtlich ihrer Kaufkraft wurde sie im Volksmund 'Sautaler' genannt, weil seinerzeit ein Schwein einen Taler kostete.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1753 - 1777
Ausgabeland: Bayern
Material: Silber (833/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Taler
Maße: ca. 42 mm
Gewicht: 28,06 g
Bewertung(en):
(1)
  • Ausgabeanlass und Motiv
  • Zubehör
  • Produktinformation
 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
252