Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die 2 ½-Dollar-Goldmünze "Indianerkopf"
  • Die Vorderseite der 2 ½-Dollar-Goldmünze "Indianerkopf"
  • Die Rückseite der 2 ½-Dollar-Goldmünze "Indianerkopf"
  • Das edle Holz-Etui zur sicheren und stilvollen Aufbewahrung Ihres Sammlerstückes.
  • Die schützende Kapsel für Ihr kostbares Goldstück.
  • Das Echtheits-Zertifikat garantiert die hohe Qualität jeder einzelnen Münze!
Einzelangebot

USA 2 ½ Dollar 1908-1929 "Indianerkopf"

Art.-Nr.: 959010083

  • Die letzte 2 ½-Dollar-Goldmünze der USA!
  • Bis über 100 Jahre altes Original aus edlem Gold!
  • Nur sehr wenige Exemplare lieferbar!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 998,00 €
919,00 €
steuerfrei Kostenloser Versand
statt 998,00 €
919,00 €
steuerfrei
Produktdetails

Historischer Gold-Dollar mit imposantem "Indianerkopf"-Motiv!

Anfang des 20. Jahrhunderts sorgte die Ausgabe von US-Goldmünzen mit neuer Gestaltung für weltweit großes Aufsehen: Die von 1908 bis 1915 sowie 1926 bis 1929 geprägte Münze aus massivem Gold (900/1000) zeigt einen Indianerkopf („Indian Head“) mit prächtigem Federschmuck – eine besondere Würdigung der unterdrückten Ureinwohner Amerikas nach zuvor jahrhundertelanger Verfolgung durch die aus Europa stammenden Siedler.

Die Rückseite zeigt den Weißkopfseeadler, das majestätische Wappentier der USA. Hier sind auch zwei uramerikanische Leitgedanken zu lesen: „E PLURIBUS UNUM“ („Aus Vielen Eines“), seit 1776 der offizielle Wahlspruch für die Vereinigung der unterschiedlichen Volksgruppen zu einer Nation, und „IN GOD WE TRUST“ („Wir vertrauen auf Gott“). Eine numismatische Besonderheit ist die vertiefte Einprägung des Indianerkopfes, des Adlers, der Inschriften und der Sterne.

Dieser Gold-Dollar wurde nur bis 1929 verausgabt. Nach dem New Yorker Börsencrash, auf den die Weltwirtschaftskrise folgte, untersagte der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt die Prägung von Goldmünzen und den privaten Besitz von Gold, da man das Edelmetall als staatliche Finanzreserve benötigte. Ein Großteil der Goldmünzen wurde daraufhin eingezogen und eingeschmolzen. Da die meisten Originale für immer verloren gingen, sind heute nur noch sehr wenige Exemplare erhalten.

Mit der Ausgabe neuer Goldmünzen begannen die USA erst 1984 wieder. Jedoch wurden Goldmünzen im Wert von 2 1/2 Dollar nicht wieder aufgelegt, so dass es sich bei der Münze mit dem eindrucksvollen Indianer-Porträt um den letzten "Quarter-Eagle" der USA handelt.

Hintergrund

Historischer Gold-Dollar mit dem imposanten „Indianerkopf“-Motiv!

Mit der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus 1492 begann die Besiedlung der "Neuen Welt" durch europäische Auswanderer. In den folgenden Jahrhunderten sorgte dies für wiederkehrende Konflikte mit den amerikanischen Ureinwohnern, den Indianern.

Zu den großen Mythen der amerikanischen Geschichte gehört die weltberühmte und unvergessene Schlacht am Little Bighorn. Dort wurde im Jahr 1876 die US-Kavallerie unter Oberstleutnant Custer von indianischen Verbänden vernichtend geschlagen.

Sitting Bull, Anführer der Indianer, machte dieser Erfolg im Widerstand gegen die Landnahme durch Siedler zur Legende. Der Stammeshäuptling der Hunkpapa-Lakota-Sioux galt den amerikanischen Behörden danach als Unruhestifter. Er förderte die Bewegung des Geistertanzes, was von der US-Regierung als eine Bedrohung angesehen wurde. Als er am 15. Dezember 1890 festgenommen werden sollte, wurde Sitting Bull ermordet.

Wenige Tage später – am 29. Dezember 1890 – kam es zum Massaker von Wounded Knee. Zahlreiche Kinder, Frauen und Männer der Sioux wurden dabei durch Soldaten des 7. US-Kavallerieregiments getötet. So brach man den letzten Widerstand der Indianer.

Zubehör

Edles Zubehör gratis!

Die Echtheit des historischen Originals haben wir mit größter Sorgfalt geprüft. Dies wird Ihnen mit einem Zertifikat garantiert. Ihre Goldmünze können Sie in einem edlen Holz-Etui stilvoll und sicher aufbewahren. Sie ist zudem optimal geschützt in einer stabilen quadratischen Kapsel, die Sie auch öffnen können.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1908-1929
Ausgabeland: USA
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön/vorzüglich (ss/vz)
Währung: Amerikanische Dollar
Maße: 17,00 mm
Gewicht: 4,18 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):
(2)
  • Ausgabeanlass und Motiv
  • Zubehör
  • Produktinformation
Empfehlungen:

2 von 2 Kunden würden diesen Artikel einem Bekannten empfehlen.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Die letzte 2 ½-Dollar-Goldmünze der USA!
  • Bis über 100 Jahre altes Original aus edlem Gold!
  • Nur sehr wenige Exemplare lieferbar!
statt 998,00 €
919,00 €
steuerfrei Kostenloser Versand
statt 998,00 €
919,00 €
steuerfrei
Produktinformationen drucken
23431