Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die 20-Peseten-Goldmünze von König Alfons XIII. von Spanien
  • Die Vorderseite der 20-Peseten-Goldmünze von König Alfons XIII. von Spanien
  • Die Rückseite der 20-Peseten-Goldmünze von König Alfons XIII. von Spanien
Einzelangebot

Spanien 20 Peseten 1889-1890 Alfons XIII.

Art.-Nr.: 953580180

  • Die erste 20-Peseten-Goldmünze Spaniens!
  • Nur zwei Jahre geprägt!
  • Aus massivem Gold (900/1000)!
  • Sehr seltenes und weltweit gesuchtes Sammlerstück!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
898,00 €
steuerfrei Kostenloser Versand
898,00 €
steuerfrei
Produktdetails

Die einzige Goldmünze der Welt, die einen Herrscher als Kleinkind zeigt!

Als König Alfons XII. von Spanien im November 1885 verstarb, erwartete seine Gemahlin Maria Christina von Österreich ein Kind von ihm. So war Alfons XIII., der am 17. Mai 1886 zur Welt kam, von Geburt an König.

Die besonderen Umstände der Thronfolge führten dazu, dass Alfons XIII. bereits als sehr kleines Kind auf Münzen abgebildet wurde – so auch auf der ersten 20-Peseten-Goldmünze Spaniens. Das Motiv erschien jedoch nur für kurze Zeit, da das Heranwachsen des jungen Königs ein mehrfaches Ändern des Porträts notwendig machte. Daher ist dieses Goldstück heute eine gesuchte Top-Rarität.

Die Original-Münze aus massivem Gold (900/1000) ist historisch bedeutend, denn sie wurde nur in den Jahren 1889 und 1890 geprägt. Zudem handelt es sich hierbei um die einzige Goldmünze der Welt, die das Porträt eines Herrschers als Kleinkind zeigt.

Hintergrund

Alfons XIII. – von Geburt an König

1886:  Alfons XIII. wird am 17. Mai als Sohn des bereits 1885 verstorbenen Königs Alfons XII. von Spanien und dessen Gemahlin Maria Christina von Österreich in Madrid geboren und ist sogleich spanischer König. Bis 1902 bleibt jedoch seine Mutter Regentin.

1902:  Mit seinem 16. Geburtstag übernimmt Alfons XIII. die Amtsgeschäfte.

1906:  Heirat mit Prinzessin Victoria Eugénie von Battenberg. Aus der Ehe gehen insgesamt sechs Kinder hervor.

1923:  Das von Korruption und Reformstau geprägte politische System zerfällt nach der Niederlage der spanischen Armee gegen marokkanische Aufständische bei Annual. Spanien wird unter General Miguel Primo de Rivera zur Militärdiktatur, in welcher der König weitestgehend entmachtet ist.

1931: Bei den Wahlen am 12. April siegen die Republikaner deutlich. Zwei Tage später wird in Madrid die Republik ausgerufen und  die Monarchie beendet. Noch am selben Tag geht Alfons XIII. ins Exil.

1941: Am 28. Februar stirbt der einstige spanische König Alfons XIII. in Rom.

Ihre Vorteile

Profitieren Sie von diesen Vorteilen!

1. Wahre Werte in historischem Gold!
Bei der über 120 Jahre alten Goldmünze von Alfons XIII. können Sie gleich doppelt profitieren: vom unvergänglichen Goldwert und vom attraktiven Sammlerwert dieses seltenen Originals.

2. Echtheits-Garantie!
Die geprüfte Echtheit und die Erhaltung Ihrer Münze wird Ihnen mit einem Echtheits-Zertifikat garantiert, das Ihnen außerdem wichtige Daten und Informationen liefert.

3. Kapsel und Holz-Etui inklusive!
Eine schützende Kapsel und ein speziell angefertigtes hochwertiges Holz-Etui zur stilvollen und sicheren Aufbewahrung Ihres kostbaren Goldstücks bekommen Sie von uns gratis.

4. Kauf ohne Verpflichtung!
Sie können Ihr historisches Sammlerstück in aller Ruhe prüfen, denn wir legen es Ihnen für 14 Tage zur Ansicht vor. In dieser Zeit können Sie es garantiert zurückgeben.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1889/1890
Ausgabeland: Spanien
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Peseten
Maße: 21 mm
Gewicht: 6,45 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
3145