• Mit dem Liard von König Ludwig XVI. zahlten die Franzosen zu Zeiten der Revolution. Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Liard von König Ludwig XVI. Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite des Liard von König Ludwig XVI. Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Frankreich Liard 1777-1791 Ludwig XVI.

Art.-Nr.: 1487140113

  • Original-Münze des letzten Königs des Ancien Régime!
  • Über 220 Jahre alt!
  • Hochwertiges Zubehör gratis!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 89,95 
79,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 89,95 
79,95 
inkl. 19% MwSt.
Details

Das echte Geld der Französischen Revolution!

Der Liard aus der Regentschaft König Ludwigs XVI. ist nicht nur ein echtes Zeitzeugnis des letzten Königs des "Ancien Regime" sondern auch der
Französischen Revolution. Zum Ausbruch der Revolution kam es, nachdem Ludwig XVI. im Sommer 1789 Forderungen des Dritten Standes abgelehnt und seinen Finanzminister Jacques Necker, der dem Dritten Stand wohlgesonnen war, entlassen hatte. Ludwig gab den Befehl seine Truppen am Rand der Hauptstadt zusammenzuziehen - nach eigener Aussage, um sich und seine Schlösser zu schützen. Doch das Volk sah in der Bereitstellung des Militärs eine Gefahr und antwortete am 14. Juli 1789 mit dem Sturm auf die Bastille in Paris.

Im Zuge der revolutionären Unruhen geriet der König immer mehr unter Druck und entschloss sich am 20. Juni 1791 zur Flucht. Doch bereits am nächsten Tag wurde er im kleinen Örtchen Varennes anhand seines Porträts auf einer Münze erkannt und nach Paris zurückgebracht. Am 13. August 1792 wurde die Königsfamilie schließlich verhaftet und am 21. September 1792 die Republik ausgerufen sowie der König für abgesetzt erklärt. Seines Titels enthoben, gab man ihm den bürgerlichen Namen Louis Capet (nach dem mittelalterlichen Stammgeschlecht der französischen Könige), unter dem er am 21. Januar 1793 durch Enthauptung mit einer Guillotine hingerichtet wurde.

Zu Ihrer Original-Münze bekommen Sie hochwertiges Zubehör gratis: ein schützendes Etui, ein Echtheits-Zertifikat sowie eine stabile Kapsel, die Sie jedoch auch öffnen können, um die beeindruckende Münze aus der Zeit der Französischen Revolution direkt in Ihre Hände nehmen zu können.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1777-1791
Ausgabeland: Frankreich
Material: Kupfer
Prägequalität/ Erhaltung: Schön/Sehr schön
Nennwert: Liard
Maße: ca. 22 mm
Gewicht: ca. 2,6 g
Motiv: König Ludwig XVI.
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • Original-Münze des letzten Königs des Ancien Régime!
  • Über 220 Jahre alt!
  • Hochwertiges Zubehör gratis!
statt 89,95 
79,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 89,95 
79,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
82385
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • Schwedische Wrackmünze aus dem 17. Jahrhundert!
    23,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Originelles Produkt mit 6 Lochmünzen
    11,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 10 Pfennig 1880-1916
    6,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 5 Pfennig 1874-1889
    6,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 2 Pfennig 1873-1877
    6,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 10 Pfennig 1873-1889
    6,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 5 Pfennig 1915-1922
    3,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Jubiläums-Kollektion 150 Jahre Mark | Start: die erste Mark Deutschlands
    statt 18,95 
    9,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.