Set

3er-Set Römisches Reich Folles Crispus, Konstantin II., Licinius II.

  • Antike Geldstücke der Söhne von Konstantin dem Großen und Licinius I.!
  • Zum 1700. Jahrestag der Ernennung zu Caesaren besonders aktuell!
  • Jede Münze ist ein von Hand geschlagenes Unikat!
369,00 €
-60,85 €
429,85 €
30-Tage-Bestpreis: 369,00 €inkl. 19% MwSt.

Drei fast 1700 Jahre alte Münzen aus dem 'alten Rom'

Vor genau 1700 Jahren herrschten die Kaiser Konstantin der Große und Licinius I. gemeinsam über das riesige Römische Reich. Um ihre Nachfolge zu sichern, vereinbarten sie, ihre Söhne zu Mitregenten zu ernennen. Konstantins einziger Sohn aus erster Ehe, Crispus, sowie sein ältester Sohn aus zweiter Ehe, der damals erst einjährige Konstantin II., und der Sohn des Licinius, Licinius II., erhielten somit am 1. März 317 die Caesaren-Würde. Zum 1700. Jahrestag dieser Erhebung können Sie nun ein Komplett-Set mit Original-Münzen aller drei Nachfolger von Konstantin und Licinius I. besitzen. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen, denn jede Münze ist ein äußerst seltenes, von Hand geschlagenes Unikat! Dies ist zugleich der Grund, dass die gelieferten Münzen von den hier gezeigten abweichen können.

Angaben zu den Münzen
Art.-Nr.1329480115
Ausgabejahr317-340 n.Chr.
AusgabelandRömisches Kaiserreich
MaterialBronze
Prägequalität / ErhaltungSehr schön
Maßeje ca. 18-19 mm
Gewichtje ca. 3-4 g
Unsere Empfehlungen
1 / 7
MDM-Newsletter
Aktuelle Informationen, exklusive Angebote, Sonderaktionen und vieles mehr!
Ich willige jederzeit widerruflich ein, von MDM über interessante Angebote, Sonderaktionen und Gewinnspiele rund um das Münzsammeln bei MDM per E-Mail informiert zu werden. Mit dem Klick auf „Jetzt anmelden“ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Sie können sich jeder Zeit über den Newsletter abmelden.