Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die Bronze-Münze Maximinus II. "Tyche/Apollo"
  • Die Vorderseite der Bronze-Münze mit dem Bildnis der Tyche
  • Die Rückseite der Bronze-Münze mit dem Bildnis des Apollo
Einzelangebot

Über 1700 Jahre alte Bronze-Münze aus dem Römischen Reich!

Art.-Nr.: 733790083

  • Eine numismatische Besonderheit ohne Herrscher-Porträt!
  • Jede Münze ein von Hand geschlagenes Unikat!
  • Äußerst selten - nur solange der Vorrat reicht!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 249,00 €
198,00 €
Sie sparen 51,- €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 249,00 €
198,00 €
Sie sparen 51,- €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Historisches Original von Kaiser Maximinus II.!

Im Jahre 311 n. Chr. wurde das Christentum durch das Toleranzedikt von Nikomedia im Römischen Reich als Religion anerkannt. Zwei Jahre später wurde den Bürgern des Reiches durch die Mailänder Vereinbarung offiziell die Religionsfreiheit zugestanden. Vor dieser Zeit waren die Herrscher noch bemüht, den alten Glauben zu stärken. So wurden zwischen 309 und 313 unter Maximinus II. besondere Münzen geprägt, die auf das Kaiserporträt verzichteten. Stattdessen wurden gleich zwei Götter der griechisch-römischen Mythologie abgebildet: Tyche (auch Fortuna genannt), die Göttin des Glücks und des Zufalls, sowie Apollo, der Gott des Lichts.

Jede Münze ist ein von Hand geschlagenes Unikat. Deshalb kann die gelieferte Münze von der hier gezeigten abweichen.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 309 - 313 n. Chr.
Ausgabeland: Römisches Reich
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Maße: ca. 16,00 mm
Gewicht: 1,50 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
39728