Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die Vorderseite der Silbermünze "Philipp von Heinsberg"
  • Eine Rückseite der Silbermünze "Philipp von Heinsberg"

Erzbistum Köln Denar 1181-1190
Philipp I. von Heinsberg

Art.-Nr.: 1046520110

  • Über 800 Jahre alt!
  • Echte Silbermünze des Erbauers der Kölner Stadtmauer! 
  • Extrem selten!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
149,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
149,00 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Über 800 Jahre alte Original-Silbermünze aus Köln!

Diese Münze zeigt Philipp I. von Heinsberg, den mächtigen Erzbischof von Köln. Der versierte Diplomat diente den Staufern, Friedrich Barbarossa und dessen Sohn Heinrich VI. auf zahlreichen Missionen. So vermittelte er 1168 im Streit zwischen England und Frankreich, handelte 1176/77 die Friedensverträge von Anagni und Venedig aus und wirkte 1190 an der Versöhnung zwischen Heinrich VI. und Heinrich dem Löwen mit.

Im Hochmittelalter war Köln die größte Stadt Deutschlands. Zu ihrem Schutz veranlasste Philipp I. von Heinsberg den Bau der großen Stadtmauer, der größten mittelalterlichen Stadtbefestigung in Europa!

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1181-1190
Ausgabeland: Erzbistum Köln
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Denar
Durchmesser: ca. 17 mm
Gewicht: 1,50 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
6746