Einzelangebot

Deutsches Reich / Schaumburg-Lippe 20 Mark 1898/1904 Fürst Georg

  • Die einzige 20-Mark-Münze von Fürst Georg!
  • Extrem selten – nur 5.000 Exemplare geprägt!
  • Aus massivem Gold (900/1000)!
12.490,00 €
inkl. 19% MwSt.
1

Über 110 Jahre altes Original

Das beschauliche Fürstentum Schaumburg-Lippe lag nur einen Steinwurf von Hannover entfernt und war mit gerade einmal 340km² das kleinste Fürstentum im Bund des deutschen Kaiserreiches. Einzig Lübeck hatte noch weniger Grundfläche, war allerdings eine Freie Hansestadt.
Die letzte Goldmünze des souveränen Fürstentums zeigt Fürst Georg und wurde nur in den Jahren 1898 und 1904 mit einer Auflage von jeweils nur 5.000 Stück geprägt – eine der niedrigsten Prägeauflagen des Kaiserreiches überhaupt!
Über 100 Jahre später tauchen diese nur noch extrem selten auf und zählen daher zu den absoluten Spitzen-Raritäten Deutschlands, die in den meisten privaten Sammlungen leider fehlen – vor allem in dieser prächtigen Erhaltung "vorzüglich – Stempelglanz"! 

Aktuell können wir dieses seltene Stück nur einmal anbieten - schnell sein lohnt sich also!

 

Angaben zu der Münze
Art.-Nr.836230482
Ausgabejahr1898/1904
AusgabelandDeutsches Reich / Schaumburg-Lippe
MaterialGold (900/1000)
Prägequalität / Erhaltungvorzüglich – Stempelglanz
Nennwert20 Mark
Maße22,5 mm
Gewicht7,9 g
MotivPorträt des Fürsten Georg
Unsere Empfehlungen
1 / 7
MDM-Newsletter
Aktuelle Informationen, exklusive Angebote, Sonderaktionen und vieles mehr!
Ich willige jederzeit widerruflich ein, von MDM über interessante Angebote, Sonderaktionen und Gewinnspiele rund um das Münzsammeln bei MDM per E-Mail informiert zu werden. Mit dem Klick auf „Jetzt anmelden“ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Sie können sich jeder Zeit über den Newsletter abmelden.