• Die 2-Euro-Gedenkmünze "Finnland - 200 Jahre Finnische Nationalbank" Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Finnland - 200 Jahre Finnische Nationalbank" Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Finnland - 200 Jahre Finnische Nationalbank" Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

2 Euro Gedenkmünze "200 Jahre Finnische Nationalbank" 2011 aus Finnland

Art.-Nr.: 1159070127

  • In bester Prägequalität "prägefrisch"!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
12,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
12,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die 2-Euro-Gedenkmünze "200 Jahre Finnische Nationalbank" 2011 aus Finnland!

Seit Jahrhunderten gehörte Finnland zu Schweden, doch im Zuge der napoleonischen Koalitionskriege im 18. Jahrhundert kam es zu mehreren Kriegen zwischen Schweden und Russland. Im Finnischen Krieg eroberte Russland weite Gebiete Finnlands, aus denen Zar Alexander I. 1809 das autonome Großfürstentum Finnland bildete. Er versprach unter Throneid die alten Gesetze und Vorrechte der Stände, sowie die bestehende Verfassung aufrecht zu erhalten.

Mit der russischen Herrschaft wurde im Großfürstentum der Rubel eingeführt. Am 1. März 1811 gründete Alexander I. die Finnische Nationalbank, die Soumen Pankki. Ihr Sitz lag in Finnlands damaliger Hauptstadt Turku, in der auch die erste Münzstätte des Landes im 13. Jahrhundert angelegt wurde. Die Soumen Pankki hieß zunächst „Kredit-, Wechsel- und Einlagen-Kontor“ und war unter anderem dafür zuständig, das noch im Umlauf befindliche schwedische Geld einzuziehen.

1819 zog die Nationalbank nach Helsinki und erhielt 1840 das Recht zur Ausgabe von Banknoten. 1860 wurde Finnland eine eigene Währung gestattet, die neben dem Rubel existierte: die Finnische Mark. Die Soumi Pankki ist die viertälteste Nationalbank der Welt und Mitglied des Europäischen Systems der Zentralbanken. Sie sorgt für die Beschaffung, Regulierung und Herstellung der Zahlungsmittel des Landes.

Diese 2-Euro-Gedenkmünze widmet Finnland dem 200jährigen Bestehen der Finnischen Nationalbank. Auf der Vorderseite der Münze ist Finnlands Nationalvogel, der Singschwan, abgebildet, der die weitreichenden, internationalen Beziehungen Finnlands symbolisiert und darüber hinaus eine wichtige Rolle in der finnischen Mythologie einnimmt. So soll aus sieben Eiern eines Singschwans die Welt entstanden sein.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 2011
Sammelgebiet: 2-Euro-Gedenkmünzen
Ausgabeland: Finnland
Prägequalität/ Erhaltung: prägefrisch
Prägestätte: Münze Finnland
Währung: Euro
Gewicht: 8,50 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • In bester Prägequalität "prägefrisch"!
12,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
12,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
35552
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • 2 Euro Gedenkmünze "60 Jahre Menschenrechte" 2008 aus Finnland
    24,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 2 Euro Gedenkmünze "EU-Ratspräsidentschaft Frankreichs" 2008 aus Frankreich
    24,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Belgien 2018 2-Euro-Gedenkmünze '50 Jahre europäischer Satellit ESRO 2B'
    42,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 50-teiliges Zubehör-Set inklusive Münzkoffer und Tableaus
    statt 61,85 
    49,90 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Börsenbarren "Bulle und Bär 2020" (2. Auflage) aus reinstem Feingold (999,9/1000)!
    999,00 
    Versandkostenfrei steuerfrei
  • Vatikan 2020 2-Euro Gedenkmünze "100. Geburtstag von Johannes Paul II.“
    79,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Andorra 2020: 2-Euro-Gedenkmünze "27. Iberoamerika-Gipfel 2020 in Andorra"
    49,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.