• Die 1000-Kronen-Banknote aus dem Jahr 1902 mit Stempel "Deutschösterreich" von 1919 Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der 1000-Kronen-Banknote Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 1000-Kronen-Banknote Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Österreich 1000 Kronen 1902 mit Stempel "Deutschösterreich"

Art.-Nr.: 966740045

  • Über 100 Jahre alte Banknote aus Österreich!
  • Kassenfrisch erhalten!
  • Nur solange der Vorrat reicht!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
34,07 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
34,07 
inkl. 16% MwSt.
Produktdetails

Historisches Original aus der Nachfolgezeit der Monarchie Österreich-Ungarn!

Mit der Niederlage im Ersten Weltkrieg zerbrach die jahrhunderte währende Habsburger Monarchie. Aus dem Vielvölkerstaat entstanden souveräne Länder. Man diskutierte zwar über die Einführung einer Gemeinschaftswährung, doch ließ sich dies letztendlich nicht realisieren. Somit entschlossen sich die einzelnen Staaten, eigene Währungen einzuführen.

Da in den Notzeiten nach dem Krieg ein Währungstausch nicht einfach umzusetzen war, wurde das Geld aus der Kaiserzeit zunächst weiter eingesetzt. Banknoten wurden hierbei mit einem Stempel versehen, um ihren Geltungsbereich von den anderen Staaten abzugrenzen. So wurde der eigentlich im Jahr 1902 ausgegebene 1000-Kronen-Schein 1919 mit dem Stempel "Deutschösterreich" versehen. Jetzt können Sie ein Exemplar in kassenfrischer Erhaltung besitzen!

Angaben zu der Banknote
Ausgabejahr: 1902 (1919)
Ausgabeland: Österreich
Material: Papier
Prägequalität/ Erhaltung: I / kassenfrisch
Währung: Kronen
Maße: 19,3 x 12,8 cm
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Über 100 Jahre alte Banknote aus Österreich!
  • Kassenfrisch erhalten!
  • Nur solange der Vorrat reicht!
34,07 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
34,07 
inkl. 16% MwSt.
Produktinformationen drucken
56940