Einzelangebot

Die 10 Euro Gedenkmünze "200. Geburtstag Franz Liszt"

Art.-Nr.: 1128470127_1128480118

  • "Stempelglanz" (st) oder "Polierte Platte" (PP)
  • Als Einzelbestellung
  • 29,90 
    inkl. 19% MwSt.
  • In der Sammlung zum Vorteilspreis
  • 44,90 
    inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktdetails

Die offizielle deutsche 10-Euro-Gedenkmünze "200. Geburtstag Franz Liszt"

Mit der ersten Euro-Gedenkmünze des Jahres 2011 wird der am 22. Oktober 1811 im damals ungarischen Raiding geborene Ausnahmemusiker gewürdigt, dessen französisch-deutscher Wahlspruch "Génie oblige – Genie verpflichtet" (abgewandelt vom bekannten "Noblesse oblige" = Adel verpflichtet) als Randschrift die Gedenkmünze ziert.

Den Wettbewerb für das Motiv „200. Geburtstag Franz Liszt“ konnte Michael Otto aus Rodenbach für sich entscheiden. Der Siegerentwurf zeigt ein handschriftlich signiertes, naturalistisches Liszt-Porträt vor einem abstrahiert dargestellten Konzertflügel.

Die neue Gedenkmünze ist ein gültiges Zahlungsmittel in Deutschland im Geldwert von 10 Euro.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 2011
Sammelgebiet: Deutsche Gedenkmünzen
Ausgabeland: Deutschland
Material: Silber (625/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: "Stempelglanz" (st)
Prägestätte: Staatliche Deutsche Prägestätten
Währung: Euro
Maße: 32,5 mm
Gewicht: 16,00 g
Bewertung(en):
(1)
  • Ausgabeanlass und Motiv
  • Produktinformation
Empfehlungen:

1 von 1 Kunden würden diesen Artikel einem Bekannten empfehlen.

 
Live Chat
Produktinformationen drucken
2883
Treffen Sie bitte hier Ihre Auswahl:
  • Einzelne Ausgabe
    Bund 200.Geb.Franz Liszt 10 Euro 2011 st
    29,90 
    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
    Bestand wird geprüft
     
  • Komplette Sammlung

    Die angegebenen Preise enthalten die Umsatzsteuer. Je nach Produkt können noch Porto- sowie Versandkosten hinzukommen. Bei einem Lieferwert (pro Bestellung) von über 200,- Euro erfolgt die Zusendung portofrei!

    Die offizielle deutsche 10-Euro-Gedenkmünze 2011!
    44,90 
    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
    Bestand wird geprüft