Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Der "Vatikan-Kursmünzensatz 2017" in Stempelglanz
  • Der "Vatikan-Kursmünzensatz 2017"
  • Die 2-Euro-Münze aus dem Vatikan 2017
  • Die 1-Euro-Münze aus dem Vatikan 2017
  • Die 50-cent-Münze aus dem Vatikan 2017
  • Die 20-cent-Münze aus dem Vatikan 2017
  • Die 10-cent-Münze aus dem Vatikan 2017
  • Die 5-cent-Münze aus dem Vatikan 2017
  • Die 2-cent-Münze aus dem Vatikan 2017
  • Die 1-cent-Münze aus dem Vatikan 2017

Vatikan 2017 "Kursmünzensatz"

Art.-Nr.: 1337730113

  • Die erste Vatikan-Ausgabe mit dem Motiv des päpstlichen Wappens!
  • Streng limitiert!
  • Die neuesten Kursmünzen aus dem Vatikan!
129,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
Produktdetails

Der Vatikan-Kursmünzensatz 2017 mit päpstlichem Wappen!

Der Kursmünzensatz aus dem Vatikan 2017 beinhaltet alle acht Wert-Münzen. Das Motiv zeigt in diesem Jahr erstmals kein Porträt von Papst Franziskus, sondern das "Päpstliche Wappen". Dieses Papstwappen ist das persönliche Wappen des amtierenden Papstes "Franziskus", das auch dessen Pontifikat symbolisiert.

Die Grundform des Wappens zeigt anstelle der Tiara eine einfache bischöfliche Mitra. Sie ist ähnlich den Kronreifen der Tiara mit drei goldenen, in der Mitte vertikal miteinander verbundenen Bändern geschmückt. Sie stehen für die Einheit von Weiheamt, Jurisdiktion und Lehramt des Papstes in derselben Person. Das Schild trägt das Symbol der Jesuiten: eine goldene Sonne mit dem roten Christusmonogramm IHS. Die drei schwarzen Nägel darunter symbolisieren die jesuitischen Ordensgelübde der freiwilligen Armut, ehelosen Keuschheit und des Gehorsams. Die weiteren Symbole gleichen denen des erzbischöflichen Wappens Bergoglios. Der Stern symbolisiert Maria (Mutter Jesu), die Narde den heiligen Josef, den Schutzpatron der Kirche. Außerdem enthält das Wappen den Wahlspruch des Erzbischofs Bergoglio: Miserando atque eligendo ("mit Erbarmen und Erwählen"). Er bezieht sich auf die Berufung des Matthäus und stammt aus einer Predigt des Beda Venerabilis.

Der Kursmünzensatz wird neben dieser Stempelglanz-Ausgabe ebenfalls in zwei Varianten in der höchsten Prägequalität "Polierte Platte" angeboten. Die eine Ausgabe beinhaltet zusätzlich eine 20-Euro-Silber-Gedenkmünze mit dem Motiv des "Erzengels". Die zweite Ausgabe wird mit einer 50-Euro-Gold-Gedenkmünze geliefert, die "Maria die Knotenlöserin" zeigt.

Angaben zum Set
Auflage: 70.000
Ausgabejahr: 2017
Ausgabeland: Vatikan
Prägequalität/ Erhaltung: Stempelglanz (st)
Währung: Euro
Gewicht: 42,92 g
Bewertung(en):
(1)
  • Ausgabeanlass und Motiv
  • Zubehör
  • Produktinformation
Empfehlungen:

1 von 1 Kunden würden diesen Artikel einem Bekannten empfehlen.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Live Chat
Produktinformationen drucken
46990