Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Das 3er-Set Mittelalterliche Silbermünzen aus Regensburg
  • Die Vorderseite des Regensburger Silberpfennigs von 1226 - 1277
  • Die Rückseite des Regensburger Silberpfennigs von 1226 - 1277
  • Die Vorderseite des Regensburger Silberpfennigs von 1240 - 1260
  • Die Rückseite des Regensburger Silberpfennigs von 1240 - 1260
  • Die Vorderseite des Regensburger Silberpfennigs von 1250 - 1270
  • Die Rückseite des Regensburger Silberpfennigs von 1250 - 1270
Set

3er-Set Mittelalter Silbermünzen aus Regensburg

Art.-Nr.: 1281010116

  • Der Silberpfennig – die wichtigste Münze des Mittelalters!
  • Über 700 Jahre alte Geldstücke aus Regensburg!
  • Jede Münze ist ein Unikat!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 235,70 €
219,00 €
Sie sparen 16,70 €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
statt 235,70 €
219,00 €
Sie sparen 16,70 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Drei echte Silbermünzen aus dem Mittelalter!

Die drei Silber-Pfennige stammen aus einer für Regensburg bewegten Zeit: als wichtiges Handelszentrum im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation wurde Regensburg im Jahre 1245 von Kaiser Friedrich II. zur Freien Reichsstadt erhoben - ein Status, der viele Privilegien beinhaltete, z. B. das Recht der Selbstverwaltung.

Und auch die Münzen selbst waren seinerzeit bedeutend: Der Pfennig war im deutschen Sprachraum im 12. und 13. Jahrhundert das einzige Silber-Kurantmünzen-Nominal und somit für den Handel von eminenter Wichtigkeit.

Jede Münze ist ein Unikat. Deshalb können die gelieferten Münzen von den gezeigten abweichen.

Münzen

Drei echte Münzen aus dem Mittelalter

 

   

 

Silberpfennig 1226-1277

Ausgabeland: Regensburg

Nennwert: Pfennig

Prägezeit: 1226-1277

Metall: Silber

Erhaltung: sehr schön (ss)

Durchmesser: ca. 17 mm

Gewicht: ca. 1,1 g

Vorderseite: Gekrönter Löwe des Heiligen Markus

Rückseite: Geflügeltes Porträt von vorn

 

 

 

 

 

Silberpfennig 1240-1260

Ausgabeland: Regensburg

Nennwert: Pfennig

Prägezeit: 1240-1260

Metall: Silber

Erhaltung: sehr schön (ss)

Durchmesser: ca. 17 mm

Gewicht: ca. 0,8 g

Vorderseite: Bischof, die rechte Hand segnend erhoben, Bischofsstab in der linken Hand

Rückseite: Mönch mit Tonsur, Schlüssel in der rechten Hand, Fisch in der linken Hand

 

 

  

 

 

Silberpfennig 1250-1270

Ausgabeland: Regensburg

Nennwert: Pfennig

Prägezeit: 1250-1270

Metall: Silber

Erhaltung: sehr schön (ss)

Durchmesser: ca. 18 mm

Gewicht: ca. 1,0 g

Vorderseite: Gekrönter Löwe des Heiligen Markus über Mauerzinnen

Rückseite: Geflügeltes Porträt nach links

Angaben zu den Münzen
Ausgabejahr: 1226-1277
Ausgabeland: Regensburg
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Pfennig
Maße: je ca. 17-18 mm
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
37055