Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Doppelschilling "Walther von der Vogelweide"
  • Rückseite: Doppelschilling "Franz Schubert", Österreich 1928
  • Vorderseite: Doppelschilling "Franz Schubert", Österreich 1928
  • Doppelschilling "Theodor Billroth"
  • Doppelschilling "Prinz Eugen von Savoyen"
  • Doppelschilling "Wolfgang Amadeus Mozart"
  • Doppelschilling "Bürgermeister Dr. Karl Lueger"
  • Doppelschilling "Karlskirche vollendet"
  • Doppelschilling "Josef Haydn"
  • Doppelschilling "Dr. Engelbert Dollfuss"
  • Doppelschilling "Dr. Ignaz Seipel"
  • Die edle Präsentations-Kassette zur sicheren und stilvollen Aufbewahrung Ihrer Sammlerstücke.
  • Die auf Ihren Namen ausgestellte Besitz-Urkunde zu Ihrer Kollektion.
  • Zu jeder Silbermünze erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihnen die Echtheit der Münze garantiert.
Kollektion

Zehn historische Original-Silbermünzen – die "Doppelschillinge"!

Art.-Nr.: 2008/001

  • Aus echtem Silber (640/1000)!
  • In sehr schöner bis vorzüglicher Erhaltung!
  • Es existieren heute nur noch sehr wenige Exemplare!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 679,00 €
589,00 €
Sie sparen 90,- €
steuerfrei Kostenloser Versand
statt 679,00 €
589,00 €
Sie sparen 90,- €
steuerfrei
Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit, kann das Produkt max. 1 Mal pro Haushalt bestellt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
Kollektion

Das exklusive Komplett-Set mit 10 historischen Silbermünzen aus Österreich: Alle Original-"Doppelschillinge" von 1928 bis 1937!


Nach Ausrufung der 1. Republik 1918 war Österreich in einer schwierigen politischen und wirtschaftlichen Situation. Um ein positives Signal zu setzen, entschloss man sich, von 1928 an schwere Silbermünzen mit dem Nennwert von 2 Schilling, die sogenannten Doppelschillinge, zu prägen.

Von Beginn an waren diese edlen Silbermünzen ein begehrtes Sammelthema, nur wenige waren im Umlauf. Die Münzmotive, die alljährlich wechselten, waren bewusst österreichisch gehalten. So zeigte der erste Doppelschilling von 1928 das Porträt von Franz Schubert, dessen 100. Todestag man mit dieser außerordentlichen Prägung gedachte. Es folgten der Chirurg Billroth, der Minnesänger von der Vogelweide, die Komponisten Mozart und Haydn, Politiker der 1. Republik (Seipel, Dollfuß, Lueger) und schließlich der bedeutende Feldherr Prinz Eugen sowie zum 200. Jahrestag der Vollendung der Karlskirche eine Würdigung des Bauherren Fischer von Erlach. 1937 wurde die Serie nach 10 Münzen abgeschlossen.

Die Rückseiten der 2-Schilling-Münzen haben zwei verschiedene Motive: Die Ausgaben von 1928 bis 1933 trugen die Wappen der neun Bundesländer Österreichs und in den Jahren 1934 bis 1937 war es der Doppelkopf-Adler aus dem Wappen der Republik.

Alle 10 Münzen inklusive der seltenen Haydn-Münze in einem Komplett-Set vereint – in sehr schöner bis vorzüglicher Erhaltung! Alle Münzen sind aus echtem Silber (640/1000) mit einem Durchmesser von 30 mm und einem Gewicht von 12 g geprägt. Von diesen über 75 Jahre alten Silber-Raritäten existieren heute nur noch wenige Exemplare. Viele Stücke wurden im 2. Weltkrieg vernichtet oder in der Not der Nachkriegszeit eingeschmolzen. Bestellen Sie daher am besten sofort!

Angaben zu den Münzen
Ausgabejahr: 1928-1937
Ausgabeland: Österreich
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön / vorzüglich
Währung: Schilling
Maße: 30 mm
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Aus echtem Silber (640/1000)!
  • In sehr schöner bis vorzüglicher Erhaltung!
  • Es existieren heute nur noch sehr wenige Exemplare!
statt 679,00 €
589,00 €
Sie sparen 90,- €
steuerfrei Kostenloser Versand
statt 679,00 €
589,00 €
Sie sparen 90,- €
steuerfrei
Sie sparen 90,- €
Produktinformationen drucken
34990