Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die Silber-Gedenkmünze 'Maria Theresia - Tapferkeit und Entschlossenheit'
  • Dies ist die Vorderseite der Silber-Gedenkmünze 'Maria Theresia'
  • Dies ist die Rückseite der Silber-Gedenkmünze 'Maria Theresia'
  • Die Silber-Gedenkmünze 'Maria Theresia' in 3D-Optik
  • Das Original-Zubehör der 'Münze Österreich' zur Aufbewahrung Ihres Sammlerstücks

Österreich 2017 20-Euro-Silbermünze 'Maria Theresia - Tapferkeit und Entschlossenheit'

Art.-Nr.: 1339290108

  • Die erste Münze der Jubiläumsserie!
  • In der höchsten Prägequalität 'Polierte Platte'!
  • Anlässlich des 300. Geburtstags der berühmten Regentin aus Österreich!
89,50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
Produktdetails

Zum runden Geburtstag einer ganz besonderen Regentin

Am 13. Mai des Jahres 1717 kommt Maria Theresia als ältere von zwei Töchtern Kaiser Karls VI. zur Welt. Bald schon wird offenbar, welch starke und große Persönlichkeit da am Wiener Hof heranwächst. Mit dem unerwarteten Tod ihres Vaters 1740 erlischt die Dynastie der Habsburger im Mannesstamm. 23-jährig und zum vierten Mal schwanger, besteigt Maria Theresia den Thron. Leere Staatskassen, eine darbende und skeptische Bevölkerung, mutlose Berater – und die junge Frau steht vor der Schwierigkeit, ein Reich zusammenhalten zu wollen, dessen weit verstreute Provinzen Begehrlichkeiten bei den Nachbarn wecken. Halb Europa will einen Nutzen aus dem vermutlichen Machtvakuum in Wien ziehen. Tapfer und entschlossen macht sie sich daran, ihren Gegnern die Stirn zu bieten.

Die erste Münze der Jubiläumsserie zeigt ein Brustbild der jungen Maria Theresia mit der Umschrift 'Maria Theresia Augusta'. Das Münzbild geht auf ein Relief des Medailleurs Matthäus Donner aus dem Jahre 1741 zurück.

Auf der anderen Seite sind zwei Reliefelemente historischer Medaillen zu einem Motiv vereint. Das Hauptmotiv zeigt die Königin in Gestalt der bewaffneten Minerva, auf deren Schild das königliche Wappen zu sehen ist, und ganz im Hintergrund ein Kriegsheer in Schlachtordnung. Beide Elemente basieren auf einem Medaillenmotiv von Adam Werner aus dem Jahre 1743. Gleich hinter der Kaiserin sind Fahnen und Kanonen platziert (nach einer Medaille aus 1773). Die Umschrift 'Fortitudo', 'Tapferkeit', befindet sich am rechten oberen Münzrand.

Die Münze wird Ihnen in der höchsten Prägequalität 'Polierte Platte' geliefert und ist aus echtem Sterling-Silber (925/1000) gefertigt!

Angaben zu der Münze
Auflage: 30.000
Ausgabejahr: 2017
Ausgabeland: Österreich
Material: Silber (925/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Prägestätte: Münze Österreich
Durchmesser: 34,00 mm
Gewicht: 20,74 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Produktinformationen drucken
47225