Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die Silber-Barrenmuenze "Neu Delhi - Lotustempel"
  • Die Vorderseite der Silber-Barrenmuenze "Neu Delhi - Lotustempel"
  • Die Rückseite der Silber-Barrenmuenze "Neu Delhi - Lotustempel"
Einzelangebot

Barrenmünze "Neu Delhi - Lotustempel" aus reinstem Silber!

Art.-Nr.: 1283760114

  • Aus reinstem Silber (999/1000)!
  • In der höchsten Prägequalität Spiegelglanz!
  • Seltene Münze in begehrter Barrenform!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
61,95 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
61,95 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Barrenmünze „Neu Delhi - Lotustempel“ aus reinstem Silber!

Die Barrenmünze „Neu Delhi - Lotustempel“ bietet eine einzigartige Kombination der beiden begehrtesten Formen von Silber und übt damit eine besondere Faszination aus: Zum einen ist es eine offizielle, staatlich limitierte Gedenkmünze und damit ein begehrtes Sammelobjekt. Zum anderen werden offizielle Silber-Gedenkmünzen wie diese nur äußerst selten in der international gefragten Barrenform geprägt.

Auf dem weltweiten Münzenmarkt stellen Silber-Barrenmünzen deshalb eine echte Seltenheit dar, was die „Neu Delhi - Lotustempel“ zu etwas ganz Besonderem macht!

Hintergrund

Neu-Delhi – Lotustempel

Der hochmoderne Lotustempel im indischen Neu-Delhi ist ein „Haus der Andacht“ für die Religions- Gemeinschaft der Bahai und gilt als deren bekanntestes Heiligtum. Als Meisterleistung moderner Architektur gehört der Tempel zudem zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Indiens.

Meisterwerk der Architektur

Die Religions-Gemeinschaft der Bahai entwickelte sich im 19. Jahrhundert im Iran und zählt heute international etwa fünf Millionen Mitglieder. Als einer von sieben Bahai-Tempeln weltweit wurde 1986 der Lotustempel im indischen Neu-Delhi eingeweiht. Zum Jubiläum „30 Jahre Lotustempel“ in 2016 präsentiert diese Silber-Barrrenmünze eine exklusive Punzierung mit Kranz, die an den Jahrestag erinnert.

Heiliger Lotus

Harmonisch eingefasst von neun Seen und Gärten ist der Tempel einer Lotusblume als Symbol für Reinheit und Frieden nachempfunden. 27 Blütenblätter aus weißem Marmor, die in Dreiergruppen an neun Seiten des kreisförmigen Grundrisses platziert sind, formen das Gebäude. Wie alle heiligen Stätten der Bahai steht der Lotustempel den Angehörigen aller Religionen offen. Rund vier Millionen Menschen besuchen jährlich dieses einzigartige Bauwerk.

Angaben zu der Barrenmünze
Auflage: 10.000
Ausgabejahr: 2016
Ausgabeland: Salomonen
Material: Silber (999/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Spiegelglanz
Währung: Dollar
Maße: 37 x 20,6 mm
Gewicht: 15,55 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
41253