• Die von 1931 bis 1969 geprägte Kursmünze ist das letzte 5-Franken-Stück aus echtem Silber. Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite trägt ein Bildnis des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell. Klicken zum Vergrößern
  • Auf der Rückseite ist ein Wappenschild mit dem Schweizer Kreuz zu erkennen, umgeben von Zweigen, dem Nennwert und dem Prägejahr. Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Schweiz 5 Franken 1931-1969 "Wilhelm Tell"

Art.-Nr.: 1213940166

  • Die letzte 5-Franken-Kursmünze aus echtem Silber!
  • Mit dem Bildnis des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell!
  • Nur solange der Vorrat reicht!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 54,95 
49,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 54,95 
49,95 
inkl. 19% MwSt.
Details

Die härteste Währung der Welt in echtem Silber!

Die seit 1815 bestehende Neutralität der Schweiz und die damit einhergehende politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit hat dem Schweizer Franken zu solcher Stabilität verholfen, dass man ihn auch gerne als "härteste Währung der Welt" bezeichnet. Eine besondere Münze, die diese Stabilität ebenfalls verkörpert, können Sie jetzt besitzen: Die letzte 5-Franken-Kursmünze aus echtem Silber!

Das zwischen 1931 und 1969 geprägte Original zeigt auf der Vorderseite das vom Künstler Paul Burkhard geschaffene Bildnis eines Alpenhirten, der für gewöhnlich als Schweizer Nationalheld Wilhelm Tell gedeutet wird. Dessen reale Existenz ist bis heute nicht belegt. Seinen Ruhm verdankt Tell dem gleichnamigen Bühnenstück von Friedrich Schiller aus dem Jahr 1804, obwohl sich Theateraufführungen der Tell-Sage bis ins 16. Jahrhundert nachweisen lassen. Die Verehrung als Nationalheld begann allerdings auch erst im 19. Jahrhundert.

Das 5-Franken-Stück verkörpert jedoch viel mehr als die Schweizer Mythologie. Sie erwerben damit auch ein Stück Sicherheit! Denn der Wert des historischen Originals wird nicht nur vom Silberpreis, sondern auch von seinem Sammlerwert maßgeblich bestimmt. Dadurch ist die über 50 Jahre alte Münze wertstabiler als moderne Anlagemünzen. So können Sie mit dem Silber der Vergangenheit Ihr Vermögen für die Zukunft absichern.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1931-1696
Ausgabeland: Schweiz
Material: Silber (835/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Vorzüglich
Währung: Schweizerische Franken
Nennwert: 5 Franken
Maße: 31,5 mm
Gewicht: 15 g
Motiv: Wilhelm Tell
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • Die letzte 5-Franken-Kursmünze aus echtem Silber!
  • Mit dem Bildnis des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell!
  • Nur solange der Vorrat reicht!
statt 54,95 
49,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 54,95 
49,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
81430
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • 2 Euro Gedenkmünze "200. Geburtstag Giuseppe Verdi" 2013 aus Italien
    12,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Silber-Gedenkprägung "Karl Drais"
    statt 39,95 
    19,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Großbritannien Penny 1837-1886
    statt 19,95 
    14,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Frankreichs Silber-Unze „Jahr des Büffels“ – Start in die seltensten Silber-Unzen der Welt!
    statt 109,95 
    59,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 2 Pfennig 1873-1877
    6,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 10 Pfennig 1873-1889
    6,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.