Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die 2-Euro-Gedenkmünze '750. Jahrestag der Geburt von Giotto'
  • Dies ist die Vorderseite der 2-Euro-Gedenkmünze '750. Jahrestag der Geburt von Giotto'
  • Dies ist die Rückseite der 2-Euro-Gedenkmünze '750. Jahrestag der Geburt von Giotto'

San Marino 2017 2 Euro Gedenkmünze 2017 '750. Jahrestag der Geburt von Giotto'

Art.-Nr.: 1333950129

  • Begehrtes Kleinstaaten-Sammlerstück!
  • In attraktiver Original-Präsentationskarte!
  • Hohe Prägequalität 'Stempelglanz'!
49,50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
Produktdetails

Die neueste 2-Euro-Gedenkmünze als Erinnerung an den berühmten Künstler 'Giotto di Bondone'

Giotto di Bondone (1267-1337) war ein italienischer Künstler und gilt als der entscheidende Wegbereiter der italienischen Renaissance (Rinascimento). Er wurde vor 750 Jahren in Vespignano bei Florenz geboren. Zu diesem Geburtsjubiläum gibt die 'Staatliche Münzprägestätte Italien' diese 2-Euro-Gedenkmüze heraus.

Giotto wurde als Architekt und Bildhauer berühmt. Besonders seine technischen Fähigkeiten wurden hoch gelobt. Er trat sowohl in der Technik als auch in der Farbgebung als Neuerer auf und verlieh den Farben Helligkeit und Klarheit. Seine Figuren glänzten durch eine hohe Natürlichkeit und Lebhaftigkeit. Diese zur damaligen Zeit neue Technik gilt als Vorbereitung der Perspektive und leitete die Entwicklung hin zum Realismus ein. Giotto stellte seine plastisch modellierten Individuen so in einen perspektivischen Raum, dass es wirkt als unterhielten sie Beziehungen zueinander. Er gilt als eigentlicher Begründer der italienischen Malerei, insbesondere der toskanischen Freskomalerei. Giottos Hauptwerk ist der große Freskenzyklus in der Cappella degli Scrovegni all’ Arena (Scrovegni-Kapelle) in Padua, der bis heute gut erhalten ist. Giotto di Bondone starb 1337 in der Bargello-Kapelle in Florenz.

Die Motiv-Vorderseite zeigt das Porträt von 'Giotto di Bondone' auf der rechten Bildseite. Links sind die Buchstaben seines Namens 'Giotto' vertikal angeordnet, neben den Jahren '1267' und '2017', dem Glockenturm der Kathedrale von Florenz sowie dem Ausgabeland 'San Marino'. Das Münzzeichen der römischen Prägestätte 'R' unterhalb des Porträts und die Initialien der Künstlerin 'L.D.S.' am rechten Bildrand ergänzen das Motiv. Die Münze in der hohen Prägequaliät 'Stempelglanz' wird Ihnen in einer passenden 'Coincard' geliefert.

Angaben zu der Münze
Auflage: 70.500
Ausgabejahr: 2017
Ausgabeland: San Marino
Material: Kupfer-Nickel
Prägequalität/ Erhaltung: Stempelglanz (st)
Währung: Euro
Durchmesser: 25,75 mm
Gewicht: 8,50 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Produktinformationen drucken
47132