• Die einzige 10-Mark-Goldmünze von Friedrich August III. Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des 10-Mark-Goldstücks von Friedrich August III. Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite des 10-Mark-Goldstücks von Friedrich August III. Klicken zum Vergrößern
Neu

Deutsches Reich/Sachsen 10 Mark 1905-1912 Friedrich August III.

Art.-Nr.: 846420024

  • Das einzige 10-Mark-Goldstück von Friedrich August III.!
  • Über 110 Jahre altes Original!
  • Aus massivem Gold (900/1000)!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
1.590,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
1.590,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Echte Goldmünze des letzten sächsischen Königs!

Diese kostbare 10-Mark-Goldmünze von König Friedrich August III. von Sachsen wurde von 1905 bis 1907 sowie von 1909 bis 1912 verausgabt. Sie erinnert auf eindrucksvolle Weise an die letzten Jahre einer Epoche der deutschen Geschichte, die 1918 im Zuge der sogenannten November-Revolution ihren endgültigen Abschluss fand.

Am 10. November 1918 erklärte der Vereinigte revolutionäre Arbeiter- und Soldatenrat den sächsischen Monarchen für abgesetzt und die Monarchie damit für beseitigt. Nur drei Tage später musste Friedrich August III. auf Schloss Gutenborn bei Ruhland abdanken. Enttäuscht von den politischen Entwicklungen soll er aus diesem Anlass den berühmten Satz „Macht doch euer’n Dreck aleene!“ gesagt haben.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1905-1912
Ausgabeland: Deutsches Reich/Sachsen
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Sehr schön
Währung: Mark
Maße: 19,50 mm
Gewicht: 3,98 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • Das einzige 10-Mark-Goldstück von Friedrich August III.!
  • Über 110 Jahre altes Original!
  • Aus massivem Gold (900/1000)!
1.590,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
1.590,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
46085
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch