Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

Klicken zum Vergrößern
Neu

Römische Kaiserzeit, Denar, 81-96, Domitianus

Art.-Nr.: 733480784

  • Dritter und letzter Herrscher aus dem Geschlecht der Flavier
  • Erbauer des Limes
  • Für seine großen militärischen Erfolge in Germanien verlieh man ihm den Ehrentitel GERMANICVS
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
213,90 
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
213,90 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Domitianus - Der letzte Flavier

Diese Münze aus dem Jahr 81-96 aus Römische Kaiserzeit ist ca. 19 mm groß und hat ein Gewicht von ca. 3,5 g. Auf der Vorder- und Rückseite sind folgende Motive abgebildet: Portrait / Diverse.

Domitianus war der jüngste Sohn Kaiser Vespasians und folgte seinem Bruder Titus auf den Thron, als diese 81 n.Chr. kinderlos starb. Er war ein geschickter Staatsmann und erfolgreicher Feldherr. In Germanien ließ er den Limes bauen und mit seinen Siegen errang er den Titel ¿GERMANICVS¿. Nach seinem Feldzug gegen die Daker ließ er sich als Gott verehren. Sein zunehmendes Mißtrauen steigerte sich in Wahn und er befahl massenweise Hinrichtungen, bis er schließlich im Jahr 96 einer Intrige seiner Frau zum Opfer fiel. Sein Andenken fiel der damnatio memoriae anheim.

Angaben zur Münze
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön
Maße: ca. 19 mm
Gewicht: ca. 3,5 Gramm
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Dritter und letzter Herrscher aus dem Geschlecht der Flavier
  • Erbauer des Limes
  • Für seine großen militärischen Erfolge in Germanien verlieh man ihm den Ehrentitel GERMANICVS
213,90 
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
213,90 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
61929