• Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Römische Kaiserzeit, Bronze 3, 364-375, Valentinianus I.

Art.-Nr.: 734000144

  • Gründer der letzten Dynastie des alten Römischen Reiches
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
47,90 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
47,90 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Valentinian I.

Diese Münze aus dem Jahr 364-375 aus Römische Kaiserzeit ist ca. 17 mm groß und hat ein Gewicht von ca. 2,5 g. Auf der Vorder- und Rückseite sind folgende Motive abgebildet: Portrait / Diverse.

Valentinian I. war der Begründer der letzten großen Dynastie des Römischen Reiches, die von 364 bis 455 Bestand haben sollte. Die größten Gegner Valentinians waren die Alamannen, die er im Neckartal und im Schwarzwald besiegen konnte. Seine ständige Residenz verlegte der Kaiser von Rom nach Mailand. Damit hatte Rom für immer seine Vormachtstellung als erste Stadt im Römischen Reich verlor.

Angaben zur Münze
Material: Bronze
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön
Maße: ca. 17 mm
Gewicht: ca. 2,5 Gramm
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Gründer der letzten Dynastie des alten Römischen Reiches
47,90 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
47,90 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
61977
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • Die letzte 1-Cent-Münze von Georg V.!
    9,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Das einzige 10-Centimos-Stück aus der kurzen Zeit der Provisorischen Regierung!
    14,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Marvel‘s Comic-Buch-Helden – 5er-Komplettset
    59,99 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Großbritannien Penny 1837-1886
    statt 19,95 
    14,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Der Herr der Ringe™ – Fünf Münzen aus Mittelerde als Set
    49,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Großbritannien Penny alt 1967 und Penny neu 1971-1984 Elisabeth II.
    statt 12,90 
    9,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.