• Das Prägezeichen "A" für Berlin erschien 1750 erstmals auf einer Goldmünze. Klicken zum Vergrößern
  • Auf der Vorderseite ist Preußen-König Friedrich II., genannt "der Große" zu sehen. Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite zeigt den preußischen Adler auf Kriegstrophäen. Klicken zum Vergrößern
  • Die Friedrichs d’or-Goldmünze wird in einer edlen Präsentationsbox ausgeliefert, die Ihrer historischen Kostbarkeit einen würdigen Rahmen bietet. Klicken zum Vergrößern
  • Die Friedrichs d’or-Goldmünze wird in einer edlen Präsentationsbox ausgeliefert, die Ihrer historischen Kostbarkeit einen würdigen Rahmen bietet. Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Preußen Friedrichs d’or 1750 Friedrich der Große Prz. A

Art.-Nr.: 463050393

  • Die erste deutsche Goldmünze mit Prägezeichen A!
  • Historisches Goldstück von Friedrich dem Großen!
  • 270 Jahre altes Original!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 6.990,00 
6.490,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
statt 6.990,00 
6.490,00 
inkl. 19% MwSt.
Details

Eine Münzlegende des am längsten regierenden Preußen-Königs!

Nutzen Sie die seltene Gelegenheit, Ihre Sammlung mit einer Legende zu krönen: die erste deutsche Goldmünze mit Prägezeichen "A"!

Nachdem 1741 Friedrichs d’or zu Ehren von Friedrich dem Großen im Königreich Preußen eine neue Münze erschaffen wurde, ließ der König im Jahr 1750 das Münzwesen neu ordnen. Die Berliner Münze erhielt das bis heute gültige Prägezeichen »A«, welches sich seitdem unter Münzsammlern als Qualitätssiegel von Weltrang etabliert hat. Es ist bis zum heutigen Tag gültig und damit über die Münzwelt hinaus eines der ersten Markenzeichen überhaupt.

Die berühmte, nach ihm benannte Friedrichs d’or-Goldmünze aus dem Jahr 1750 zählt dadurch zu den größten und begehrtesten Top-Raritäten der deutschen Numismatik. Denn schon damals war der Besitz der aus massivem Gold (900/1000) geprägten Münze nur den Reichen und Mächtigen vorbehalten.

Der überwiegende Teil der Friedrichs d’or-Goldmünzen ging in den Stürmen der Jahrhunderte verloren. Die erhaltenen Exemplare sind heute gesuchte Sammlerstücke, insbesondere natürlich die äußerst seltenen Ausgaben des Jahrgangs 1750, die als erste deutsche Goldmünzen das Prägezeichen »A« der Münze Berlin tragen.

Zubehör

Einzigartige Ausstattung inklusive!

Ihr Exemplar der Friedrichs d’or-Goldmünze von 1750 wird Ihnen in einer edlen Präsentationsbox mit schützender Kapsel und einem Begleitblatt überreicht. Die Echtheit der Münze garantieren wir Ihnen mit einer Expertise, die ein Foto des an Sie gelieferten Exemplars enthält.

Hintergrund

Aufgeklärter König und erster Diener des Staates

Als diese Münzen vor 270 Jahren geprägt wurden, war Friedrich II. bereits seit einem Jahrzehnt König. Seine Regentschaft veränderte nicht nur die Geschichte Preußens sondern ganz Deutschlands für immer.

Der Philosoph auf dem Königsthron, der in lebhaften Gedankenaustausch mit den führenden Geistern der Aufklärung wie Voltaire stand, erklärte sich zum "ersten Diener des Staates" – ein Ausspruch, der eher zu einem demokratischen Volksvertreter passt als zu dem Selbstverständnis des damals herrschenden Hochadels.

Seine Reformen wiesen Preußen den Weg in die Moderne. Bildung und Wissenschaften wurden gefördert, Toleranz zur neuen Staatsdoktrin ernannt. Auch hierfür fand Friedrich wieder große Worte: "Jeder soll nach seiner Façon selig werden", ein Prinzip, von dem man sich noch heute wünscht, das mehr Staaten und Menschen es beherzigen mögen.

Friedrich II. scheute allerdings auch nicht vor Kriegen zurück. In seiner Regentschaft stieg Preußen zur Großmacht auf und wurde der Grundstein für die spätere Vereinigung der Deutschen in ein Kaiserreich unter preußischer Führung gelegt.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1750
Ausgabeland: Preußen
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Nennwert: Friedrichs d’or
Maße: 24 mm
Gewicht: 6,6 g
Motiv: König Friedrich II. ("der Große")
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • Die erste deutsche Goldmünze mit Prägezeichen A!
  • Historisches Goldstück von Friedrich dem Großen!
  • 270 Jahre altes Original!
statt 6.990,00 
6.490,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
statt 6.990,00 
6.490,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
78989
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • Makedonien Drachme 336-323 v. Chr. Alexander der Große
    statt 489,00 
    449,00 
    Versandkostenfrei inkl. MwSt.
  • Judäa Prutah 26-36 n. Chr. Pontius Pilatus
    statt 449,00 
    399,00 
    Versandkostenfrei inkl. MwSt.
  • Fidschi 2018 Silber-Gedenkmünze "Coca Cola Kronkorken"
    199,00 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Frankreichs Silber-Unze „Jahr des Büffels“ – Start in die seltensten Silber-Unzen der Welt!
    statt 109,95 
    59,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 1-Unzen-Silber-Gedenkmünze „THE LORD OF THE RINGS™ / Herr der Ringe – Sauron“
    149,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Offizielle 1-Unzen-Feinsilber-Gedenkmünze "40 Jahre „Pacman™“
    44,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 1-Unzen-Silber-Gedenkmünze „Star Wars™ Classic – Anakin Skywalker™“
    149,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Australien - das großartige Südland - Silbermünze 2021
    129,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.