• Japans erste und einzige offizielle Goldmünze zu den Paralympischen Spielen Tokyo 2020 „Fackelträger“ Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der Gold-Gedenkmünze Japans zu den Paralympischen Spielen Tokyo 2020 „Fackelträger“ Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der Gold-Gedenkmünze Japans zu den Paralympischen Spielen Tokyo 2020 „Fackelträger“ Klicken zum Vergrößern
  • Zusammen mit Ihrer Gold-Gedenkmünze erhalten Sie das edle Original-Etui aus japanischem Zedernholz. Klicken zum Vergrößern
  • Zusammen mit Ihrer Gold-Gedenkmünze erhalten Sie das edle Original-Etui aus japanischem Zedernholz. Klicken zum Vergrößern
Neu

Japans offizielle Gold-Gedenkmünze „Fackelträger“ zu den Paralympischen Spielen „Tokyo 2020“!

Art.-Nr.: 1441510112

  • Reinstes Gold (999/1000) – mehrwertsteuerfrei!
  • Streng limitiert – nur 130 Exemplare für deutsche Sammler!
  • In Japan offiziell ausverkauft!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
1.699,00 
steuerfrei Versandkostenfrei
1.699,00 
steuerfrei
Produktdetails

Sichern Sie sich die erste und einzige Gold-Gedenkmünze Japans zu Ehren der Paralympischen Spiele „Tokyo 2020“!

Das gab es noch nie in der Geschichte der Olympischen und Paralympischen Spiele: Erstmals mussten die wohl bedeutendsten Sportveranstaltungen der Welt aufgrund der schwierigen Situation auf allen Kontinenten verschoben werden. Geplant ist nun, den Wettkampf für Sportler mit Behinderung – die Paralympics – vom 24. August bis zum 5. September 2021 auszutragen, weiterhin unter der Marke „Tokyo 2020“ (in Deutsch auch „Tokio“).

Trotz dieser Verlegung ins nächste Jahr ist die Begeisterung in Japan ungebrochen. Das gilt auch für die offiziellen Gedenkmünzen, die zu den beiden großen Sportfesten erscheinen. So hat die Zentralbank von Japan aufgrund der großen Bedeutung für das Land auch eine offizielle 10.000-Yen-Goldmünze zu Ehren der Paralympischen Spiele ausgegeben, die jeden Sammler und Sport-Fan restlos begeistern wird.

Meisterwerk der Numismatik

Geprägt aus reinstem Gold (999/1000) und in der höchsten Qualität Polierte Platte präsentiert das meisterhafte Motiv dieser ersten und einzigen offiziellen Gold-Gedenkmünze „Fackelträger“ einen Sportler und zwei Sportlerinnen mit unterschiedlichen Handicaps im Vordergrund. Im Hintergrund sind das neue Tokioter National-Stadion und dahinter der heilige Berg Japans, der Fujiyama, zu erkennen. Ein echtes Meisterwerk der Numismatik!

Weltweite Rarität

Die staatlich streng limitierte Erstausgabe war in Japan bereits kurz nach ihrem Erscheinen ausverkauft – angesichts der Limitierung auf nur 40.000 Exemplare kein Wunder. Als offizielle Vertretung der Gedenkmünzen zu den Olympischen und Paralympischen Spielen konnte MDM jedoch bei der Zentralbank von Japan rechtzeitig eine Zuteilung von 130 Exemplaren der gefragten neuen Goldmünze für deutsche Sammler erreichen. Dieses kleine Kontingent macht die erste und einzige offizielle Gold-Gedenkmünze Japans zu Ehren der Paralympischen Spiele „Tokyo 2020“ zu einer der seltensten Goldmünzen des Jahres in Deutschland.

Anlagegold = mehrwertsteuerfrei

Doch nicht allein der hohe Sammlerwert und die große Nachfrage machen dieses streng limitierte Sammlerstück so besonders attraktiv. Dazu kommt das langfristige Potenzial des wertstabilen Edelmetalls Gold, dem Inbegriff für Beständigkeit und Wohlstand. Darüber hinaus sparen Sie Steuern, denn Japans Goldmünze ist von der Mehrwertsteuer befreites Anlagegold.


TOKYO 2020 OFFICIAL LICENSED COIN
© The Tokyo Organising Committee of the Olympic and Paralympic Games
© International Olympic Committee (IOC)

Vorteile

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Exzellente Qualitätsmerkmale
Japans offizielle Gold-Gedenkmünze „Fackelträger“ wurde aus reinstem Gold (999/1000) und in der höchsten Qualität Polierte Platte (PP) geprägt.

Staatlich streng limitierte Auflage!
Trotz der großen Nachfrage in aller Welt wurde die Auflage auf nur 40.000 Exemplare staatlich äußerst streng limitiert.

Nur 130 Exemplare für deutsche Sammler!
Dank unserer ausgezeichneten Kontakte zur staatlichen Prägestätte „Japan Mint“ konnten wir ein kleines Kontingent von nur 130 Exemplaren dieser modernen Rarität für deutsche Sammler sichern.

Mehrwertsteuerfreies Anlagegold!
Die japanischen Goldmünzen zu Tokyo (in Deutsch auch „Tokio“) 2020 gelten als Anlagegold und sind daher von der Mehrwertsteuer befreit. Dadurch sparen Sie bei der Goldmünze „Fackelträger“ allein über 300,– € Steuern.

Kein Risiko – keine Verpflichtungen!
Sie erhalten die Goldmünze für 14 Tage zur Ansicht und können sie innerhalb dieser Zeit garantiert zurückgeben. Sie gehen keine weiteren Verpflichtungen ein.

Zubehör

Dieses exklusive Zubehör erhalten Sie ohne Berechnung:

Zusammen mit Ihrer Gold-Gedenkmünze erhalten Sie das edle Original-Münzen-Etui aus japanischem Zedernholz, das Original-Zertifikat der Zentralbank Japans mit der Garantie der staatlich strengen Limitierung.

Hintergrund

Japans offizielle Gold-Gedenkmünzen zu den Olympischen und Paralympischen Spielen Tokyo 2020

Nach der jüngst beschlossenen Verlegung ins kommende Jahr findet das größte Sportereignis der Welt – die Olympischen Spiele – vom 23. Juli bis 8. August 2021 wieder auf japanischem Boden statt. Nachdem sich Tokio um die Austragung der Sommerspiele 2016 erfolglos beworben hatte, wird die Hauptstadt Japans nach 1964 nun zum zweiten Mal Austragungsort des bedeutendsten Sportfestes sein.

Traditionsgemäß werden am selben Ort im direkten Anschluss an das bedeutendste internationale Sport-Event auch die Paralympics ausgetragen. Sie beginnen immer in der dritten Woche nach dem Ende der Olympischen Spiele. Und so kämpfen vom 24. August bis zum 5. September 2021 auch in Tokio bei den XVI. Paralympischen Spielen Sportler mit Behinderung aus aller Welt um die Medaillen.

Die Begeisterung, die Vorfreude und der Stolz der Japaner auf „ihre“ Olympischen und Paralympischen Spiele sind trotz der Verschiebung nach wie vor ungebrochen. Aufgrund der großen Bedeutung für das Land hat die japanische Zentralbank – die „Bank of Japan“ – die Ausgabe von offiziellen Gold-Gedenkmünzen beschlossen. Die erste und einzige Goldmünze „Fackelträger“ zu Ehren der Paralympischen Spiele „Tokyo 2020“ wurde aus reinstem Gold (999/1000) und in der höchsten Qualität Polierte Platte geprägt und war bereits kurz nach ihrer Erstausgabe in Japan offiziell ausverkauft.

Kleine Prägeauflage bei großer Nachfrage!

Am Beispiel der ersten deutschen Gold-Gedenkmünze zu einer Fußball-WM, erschienen zur WM 2006 im eigenen Land, sowie der ersten offiziellen chinesischen Goldmünze zu den Olympischen Spielen Peking 2008 wird die Seltenheit der neuen Goldmünze aus der Zentralbank Japans zu den Paralympischen Spielen 2020 bzw. 2021 deutlich.

Die Auflage der deutschen Goldmünze war mit 350.000 Exemplaren mehr als achtmal und die der chinesischen mit 60.000 Stück immerhin noch 1,5-mal so groß wie die Prägemenge von Japans neuer Goldmünze zu Tokyo (in Deutsch auch „Tokio“) 2020.

Japans neue Goldmünze „Fackelträger“ erfüllt damit die wichtigsten Voraussetzungen für die Entwicklung des Sammlerwertes einer Münze: Eine kleine Prägeauflage, verbunden mit der großen internationalen Nachfrage von Sammlern und Anlegern in aller Welt! Dazu kommt das langfristige Potenzial des Edelmetalls Gold.

Angaben zu der Münze
Auflage: 40.000 Stück – nur 130 Exemplare für deutsche Sammler
Ausgabejahr: 2020
Ausgabeland: Japan
Material: Reinstes Gold (999/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Polierte Platte
Prägestätte: Japan Mint
Währung: Japanische Yen
Maße: 26,00 mm
Gewicht: ½ Unze (15,6 g)
Motiv: Fackelträger
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Reinstes Gold (999/1000) – mehrwertsteuerfrei!
  • Streng limitiert – nur 130 Exemplare für deutsche Sammler!
  • In Japan offiziell ausverkauft!
1.699,00 
steuerfrei Versandkostenfrei
1.699,00 
steuerfrei
Produktinformationen drucken
72506