Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

Premium Silbermünzen-Depot 2017

Premium Silbermünzen-Depot 2017

Die ersten sechs Gedenkausgaben des Premium Silbermünzen-Depot wurden veröffentlicht. Darunter finden sich vielfältige Motive wie Leichtathletik-WM in London, das bhutanische Kloster Paro Taktshang oder der 100. Geburtstag von John F. Kennedy.

Was bei den Sammlerinnen und Sammlern großen Anklang fand, wurde fortgesetzt. So könnte das Motto des Premium Silbermünzen-Depots lauten, das auch 2017 als Jahrgangssammlung neu aufgelegt wurde. Die große Beliebtheit der Reihe basiert auf mehreren Punkten in Sachen Qualität und Anspruch. Zunächst enthält jede dazugehörige Münze als Vorbedingung eine ganze Unze, also 31,1 Gramm Silber, dokumentiert auf originalen Echtheitszertifikaten der Ausgabeländer sowie auf den Klarsichtkapseln, in denen die Münzen ausgeliefert werden.

Dazu kommen mindestens 925 Tausendstel (= Sterlingsilber) Feingehalt – zumeist ist es aber 999er Feinsilber –, die höchste Prägequalität „Polierte Platte“ sowie kleine, staatlich begrenzte Auflagen von wenigen Tausend Exemplaren. Letzteres liegt mit daran, dass es sich nicht um klassische Anlagemünzen handelt, sondern um Gedenkausgaben, die stets besondere Anlässe des jeweiligen Jahres ehren.
2017 dürfen da zwei international numismatisch gewürdigte Themen auch im Rahmen des Premium Silbermünzen-Depots nicht fehlen: zum einen das aktuelle „Jahr des Hahns“, das laut chinesischer Astrologie am 28. Januar begonnen hat und bis zum 15. Februar 2018 dauert.

„Jahr des Hahns“und 500. Reformationstag

Die zwölf jährlich wechselnden Tierkreiszeichen der chinesischen Astrologie werden traditionell unter anderem von der Königlich Australischen Münzstätte mit einer 1-Dollar-Jahresausgabe aus einer Unze Feinsilber mit 40 Millimetern Durchmesser gewürdigt, deren 2017er Auflage nur 3000 Exemplare beträgt. Als Motiv präsentiert sie ein lebensechtes Abbild eines Hahns auf einem Ast mit der englischen Titelaufschrift „Year of the Rooster“ (Jahr des Hahns) und dem dazu passenden chinesischen Schriftzeichen.
Die Rückseite ziert ein Kopfprofil von Königin Elizabeth II., was auch für die Gedenkmünze „500 Jahre Reformation“ (englisch: 500 Years of Reformation) von Nauru gilt, wobei hier zusätzlich unten das Landeswappen mit aufgeprägt ist. Auf der Vorderseite ist als Bildmotiv Martin Luther mit Hammer in der Rechten beim legendären Anschlag seiner 95 Thesen dargestellt, ergänzt durch die Lutherrose rechts. Der Gedenkdollar wurde nur 2500 Mal mit 38,61 Millimetern Durchmesser in 999er Silber geprägt, was auch für die folgenden drei Ausgaben im Premium Silbermünzen-Depot 2017 gilt.

325 Jahre Tigernest-Kloster

Diese behalten mit ihren Motiven zugleich die bereits begonnene Themenvielfalt bei. So würdigt eine 50-Ngultrum-Ausgabe von Bhutan landestypisch das 2017er Jubiläum des buddhistischen Klosters Taktshang im Paro-Tal, das auf Deutsch als Tigernest-Kloster bekannt ist. Vor 325 Jahren wurde es in schwindelerregender Lage auf über dreitausend Metern Höhe an einem steil abfallenden Felsen im Himalaja errichtet. Auf der Münz-Collage ist eine Außenansicht der Klosteranlage kombiniert mit einer Gruppe von Mönchen unten sowie rechts einer Buddha-Statue. Die Rückseite ziert das Staatswappen??? Abb. prüfen! Dagegen tragen die beiden Sondermünzen von Samoa und den Salomonen rückseitig wieder ein Porträt von Elizabeth II. – wie in den anderen Fällen formelles Staatsoberhaupt durch den Commonwealth of Nations –, wobei die 5-Tala-Ausgabe (Währungssymbol „$“ wie Dollar) von Samoa zusätzlich das Landeswappen hinzufügt.

John F. Kennedy und Leichtathletik-WM 2017

Ausgabeanlass ist hier der 100. Geburtstag des ehemaligen US-Präsidenten John Fitzgerald Kennedy (siehe dazu Seite 26–27), der darauf mit seinem Brustbild samt handschriftlicher Signatur und Lebensdaten „1917–1963“ neben einer Ansicht des Weißen Hauses gezeigt wird. In die Welt des Sports führt dagegen die 5-Dollar-Silbermünze von den Salomonen anlässlich der diesjährigen Leichtathletik-Weltmeisterschaften (englisch: World Athletics Championships), die vom 5. bis 13. August 2017 im Londoner Olympiastadion stattfinden. Während die obere Münzhälfte Sportler und Athletinnen verschiedener Disziplinen in Aktion abbildet, sind unten berühmte Wahrzeichen der Themse-Metropole aufgereiht: von der Tower Bridge links bis zum Riesenrad „London Eye“ ganz rechts.

Löwe von England

Auch das sechste Motiv des Premium Silbermünzen-Depots 2017 hat Bezug zu Großbritannien. Unter dem Motto „The Queen’s Beasts“ (Die Tiere der Königin) startet die Royal Mint – die Königliche Münzstätte in London – dieses Jahr eine neue Münzenserie, deren erste Ausgabe dem Löwen von England gewidmet ist. Das heraldische Nationaltier mit Wappenschild wurde vom hauseigenen Designer Jody Clark (Münzinitialen „JC“) gestaltet, von dem auch das aktuelle britische Queen-Münzporträt stammt. Die Auflage der 2-Pfund-Gedenkmünze beträgt 8500 Stück, wobei sie – abweichend von den vorgenannten Ausgaben – mit 31,21 Gramm Gewicht sogar minimal mehr als eine Unze Feinsilber enthält. Der Durchmesser ist mit 38,61 Millimetern jedoch wieder kollektionstypisch.

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Produkte: zurück weiter